5. August 2014 Von: Gerrit in 'Reisetipps''

Foto: Bellwald

Wer Überraschungen mag, wird Blind Booking lieben! Im Internet gibt es immer mehr Blind Booking Webseiten, mit denen Flüge, Hotels, Kurzurlaube, Tagestouren, Mietwagen und vieles mehr blind gebucht werden können. Man weiß zwar nie so richtig, wohin es geht, aber Blind Booking ist oft deutlicher günstiger, als eine normale Buchung. Snowplaza hat die bekanntesten Angebote von Germanwings, Surpricehotels.com und Freifahrt.de ausprobiert und getestet, inwiefern man auch Skiurlaub blind buchen kann. Sie mögen keine Überraschungen? Hier Hotel blind buchen und über 50% sparen

Hotwire.com und Surpricehotels.com heißen die beiden Hotelportale für Blind Booking von Unterkünften. Das Konzept ist einfach: Reiseziel aussuchen, Reisedatum eingeben und Preise anzeigen lassen. Zu sehen sind anschließend alle verfügbaren Hotels inklusive Bilder, Beurteilung, Ausstattung und die ungefähre Lage im Ort. Geheim bleibt dagegen der Name des Hotels. Nach Angaben der Webseiten, seien die Zimmer so günstig, dass der Billigpreis das Image der Hotels gefährden würde. Aus diesem Grund werde der Name des Hotels erst nach Abschluss der Buchung bekannt gegeben. Bei unserem Test im August 2014 waren bei den Blind-Booking-Portalen nur sehr wenige Hotels in den Alpen verzeichnet. Das Angebot von

Foto: Serfaus-Fiss-Ladis


Mietwagen beim Blind Booking kostenlos

Gratis mit dem Mietwagen in den Skiurlaub? Das geht, wenn man etwas flexibel ist. Die Internetseite Freifahrt.de bietet komplett kostenfreie Fahrten inklusive der Benzinkosten an. Die zur Verfügung gestellten Autos gehören zu großen Vermietungsfirmen und werden an den jeweiligen Zielorten benötigt. Indem der User den Mietwagen dahin bringt, spart die Vermietungsfirma die Kosten für die Überführung. Um eine Freifahrt zu reservieren, muss man sich auf der Webseite registrieren und eine gewünschte Strecke heraussuchen. In unserem Test war das Angebot an kostenlosen Mietwagen sehr limitiert, so dass man beim Reisedatum und Zielort flexibel sein sollte. Eine große Überraschung bleibt auch, mit welchem Auto es in den Skiurlaub geht: Kleinwagen oder Luxusschlitten?

© Gerhard Frassa / pixelio.de


Flugreise ins unbekannte Skigebiet

Der wohl prominenteste Anbieter von Blind-Booking-Angeboten ist die Kölner Fluglinie

© Germanwings


Das sollten Sie beim Blind Booking beachten



Sie wollen lieber ohne Überraschungen buchen? Hier

Grüß Gott! Mein Name ist Gerrit, und ich bin schon von Anfang an bei Snowplaza.de dabei. Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Im Reiseblog halte ich Sie regelmäßig über die neuesten Trends im Wintersport, Reiseangebote und Infos aus den Skigebieten auf dem Laufenden.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Reiseblog

20. Mai Neue Talabfahrt im Großglockner Resort Kals-Matrei genehmigt
19. Mai Rekordversuch: alle 4.000er Europas in 59 Tagen besteigen
17. Mai Small Talk Tipps: Gute Unterhaltung im Skilift