13. März 2020 Von: Karl in Veranstaltungen

Auch in Slowenien findet in dieser FIS Alpin Saison wieder ein Weltcup statt. Dabei ist der Austragungsort Kranjska Gora für viele Wintersportler ein Begriff, vor allem durch den jährlich stattfindenden Vitranc-Cup und als Austragungsort des Skisprung-Weltcups. An diesem Wochenende erwartet die 5.000 Seelen Gemeinde wieder Skifans und Skiprofis aus dem alpinen Skicircus auf dem Podkoren zum 59. Vitranc-Cup und FIS Ski Weltcup der Herren 2020 in Kranjska Gora. Vom 13. bis 14. März kämpfen dann die Herren beim Riesenslalom am Samstag und beim Slalom am Sonntag um die letzten Wettkampfpunkte vor dem großen Saisonfinale 2019/2020 in Cortina d’Ampezzo. Snowplaza hat die wichtigsten Fakten zum AUDI FIS Ski Weltcup der Herren im slowenischen Kranjska Gora zusammengefasst.

>> Aktuelle Meldung zum Weltcup in Kranjska Gora <<

Achtung: Der Corona-Virus hat nun auch offiziell den Ski-Weltcup erreicht. Auch wenn bisher offenbar noch keine Sportlerinnen und Sportler im FIS Alpin Weltcup direkt betroffen sind, wurde beschlossen, dass „angesichts dieser und weiterer möglicher Entwicklungen und nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden die Absage der Skirennen im besten Interesse der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit liegt.“

Wichtiger Hinweis: Der Kaufpreis für bereits erworbene Eintrittskarten wird zurückerstattet oder kann für das kommende Jahr beim FIS Ski Alpin Weltcup benutzt werden. Details dazu gibt es auf der Homepage zum FIS Ski-Weltcup in Kranjska Gora >>

Audi FIS Ski Alpin Herren in Kranjska Gora

Die slowenische Gemeinde Kranjska Gora, die sich in der Oberkrain im äußersten Nordwesten Sloweniens befindet, ist bereits seit 1961 mit dem Vitranc-Pokal Austragungsort von Ski Alpin Wettkämpfen. Vor allem im Slalom und Riesenslalom kämpfen die Profisportler seit nun mehr fast 60 Jahren um die ersten Plätze. In dieser Saison 2019/2020 finden nach dem Vitranc-Cup 2019 insgesamt zwei Wettkämpfe statt. Dabei wird am Samstag, den 14. März 2020, der Riesenslalom der Herren in zwei Rennläufen ausgetragen. Am Sonntag, den 14. Mär 2020, folgen dann die zwei Rennläufe im Slalom der Herren. Austragungsort der Wettbewerbe wird die WM-Abfahrtspiste Podkoren sein, die als eine der schwierigsten Rennpisten im FIS Alpine Ski Weltcup gilt.

Programm und Tickets für Kranjska Gora 2020

Neben den zwei jeweils für Samstag und Sonntag geplanten Rennläufen in Kranjska Gora, finden weitere Events und Veranstaltungen in der slowenischen Gemeinde statt. Die Tickets für alle Veranstaltungen können online erworben werden. Tickets und Preise >>

Partys und Highlights des FIS Ski Weltcups in Kranjska Gora

Auch abseits der Skipisten ist an diesem März-Wochenende von den Veranstaltern ein abwechslungsreiches Programm geplant. Zu den Höhepunkten zählen das Free Skiing auf der Rennstrecke und das Rock'n Roll for Gruba Konzert am Freitag und die 'Q-Max Party' am Samstag. Weltcup-Rahmenprogramm >>

Kranjska Gora Abfahrt
(Foto: © Facebook Vitranc Cup / Pokal Vitranc)

Infos zum Wintersport in Kranjska Gora

Wintersport gehört zu Kranjska Gora wie die Bretter auf die Piste. Die kleine Gemeinde in Slowenien war bereits im Jahre 1977 Austragungsort der Alpinen Ski-Junioreneuropameisterschaft. Und auch die Skispringer haben hier ein Zuhause gefunden, denn bereits drei Mal, also 1972, 2004 und 2010, fanden in Kranjska Gora die Skiflug-Weltmeisterschaften statt. Das Skigebiet Kranjska Gora und Planica bietet insgesamt 18 Skipisten, die über sechs Sessellifte und 13 Schlepplifte zu erreichen sind. Anfahrt nach Kranjska Gora >>

Glück auf und Hallo! Die Liebe zum Schnee wurde mir in die Wiege gelegt. In der Schule hatte ich Wintersport als Unterrichtsfach, der Grundstein für mein Lebenshobby Snowboarden. Im Skiverbund SkiBig3 in den Rocky Mountains in Kanada fühle ich mich am wohlsten.