17. Dezember 2018 Von: Max in 'Material'' | 0 Kommentare

[Anzeige] Die diesjährigen Modelle von SINNER versprechen extrem leichten Schutz. Auch für Freerider wurde ein Skihelm entwickelt, der sogar mehrere Stöße absorbieren kann. Außerdem garantieren alle Modelle eine leichte Anpassungsfähigkeit an den Kopf, ausreichend Ventilation bei schweißtreibenden Temperaturen und eine spezielle Formgebung der Skihelme, sodass auch Träger von verschiedenen Sorten Skibrillen den Helm problemlos nutzen können. Snowplaza hat sich die neuen SINNER Skihelme Titan und Typhoon angeschaut und die Technologie dahinter in den folgenden Zeilen ausgeleuchtet.

SINNER Titan: extrem leichter Schutz

Der SINNER Titan Skihelm ist ein Freeride-Helm mit einer In-mold-Technologie. Bei einem solchen Helm wird das Dämpfungsmaterial in die Außenschale gespritzt, wodurch aus zwei Teilen eins wird. So ergibt sich eine stärkere und leichtere Konstruktion als wenn das lose Dämpfungsmaterial und die Helmschale aneinandergeklebt werden würden. Durch den Einsatz dieser Technologie ist der SINNER Titan extrem leicht im Gewicht während die starke Schale den Kopf vor scharfen oder harten Gegenständen schützt. Getestet wurde unter anderem in Norwegen dieses Jahr.

SINNER Typhoon: spezieller S-Impact+®-Schutz

Der SINNER Typhoon Skihelm bietet Schutz gegen Schläge und Stöße dank der speziellen S-IMPACT+®-Innenschale. Dieser leichte Freeride-Helm mit ABS-Technologie hat eine stärkere, schockabsorbierende EPP-Schale, eine schützende Innenschale, die mehrere Schläge absorbieren kann.

SINNER Skihelme passen sich an

SINNER Skihelme bieten durch ein verstellbares Größensystem eine gute Passform. Skifahrer können das Größensystem mit einem Drehknopf mit nur einer Hand einstellen, um den Abschluss zum Kopf zu perfektionieren. Das heißt, selbst beim Skifahren ist das Einstellen möglich. Die Innenseite der Helme hat ein weiches, hypoallergenes Fleecefutter, wodurch die Chance auf Hautirritationen am Kopf reduziert wird. Das Futter kann entfernt werden und ist waschbar, was besonders nach einem sportlich anstrengenden Skitag nützlich ist. Beide SINNER Skihelme haben ein bequemes Kinnstück und einen Schnellverschluss.

Sie wollen Ihren Kopf diesen Winter gut schützen? Klicken Sie sich durch zum Shop!

Sinner

Kommentare

Kommentar schreiben

Aufgewachsen im schönen Bayern, hatte ich die Berge stets in greifbarer Nähe. Im Winter arbeite ich im Zillertal als Snowboardlehrer. Bei Snowplaza berichte ich über die neuesten Trends und News im Wintersport.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote