Deutschlands Ski-Blog Nr. 1

Erleben Sie spannende Reisereportagen rund ums Skifahren, Neuigkeiten aus den Skigebieten und aktuelle Nachrichten im Snowplaza Skiblog - dem Nr. 1 Skimagazin im Internet. Die Snowplaza Reporter berichten von den Skipisten und informieren über aktuelle Trends im Wintersport. Darüber hinaus finden Sie im Ski-Blog interessante Produkt-Neuheiten zu Skiern, Kleidung und Ausrüstung sowie Tipps und Ideen für Ihren nächsten Skiurlaub.


14. Februar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Der Winter ist die Zeit der Skifahrer und Snowboarder. In öffentlichen Verkehrsmitteln, im Supermarkt, auf der Autobahn und natürlich in den Skirorten, überall sind Menschen in Skibekleidung zu sehen. Wer mit dem Wintersport nichts am Hut hat, kann die Euphorie der Skifahrer meist nicht nachvollziehen und wünscht sich stattdessen den Sommer zurück. In Mayrhofen können nun auch Nicht-Skifahrer den Reiz des Pistelns erleben. Dazu müssen Sie weder Skifahren können noch fit sein. Im Gegenteil! Snowp... Mehr lesen ›

11. Februar 2017 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Als Schirmbar wird in der Regel eine Bar in Skigebieten bezeichnet, die von Plexiglasscheiben umringt und mit einem Planendach bedeckt ist. Einfach, günstig, warm, trocken und feuchtfröhlich. Soviel zum Klischee. Die Besitzer vom Hotel Mama Thresl in Leogang besaßen genau so eine Schirmbar. In den Köpfen der innovativen Hoteliers war jedoch längst eine ganz andere Idee. Qualität vor Quantität, Stil und Design, Deep House statt Ballermann, enormer Wohlfühlfaktor, Geborgenheit und trotzdem eine or... Mehr lesen ›

9. Februar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Der Winter ist die Zeit der Skifahrer. Viele, die nichts mit dem Sport auf der Piste am Hut haben, können auch mit dem Schnee nicht viel anfangen. Die weißen Kristalle sehen eine Weile ganz gut aus, dann reicht es wieder mit Kälte und Dunkelheit. Dabei gibt es auch für alle Nicht-Wintersportler in der kalten Jahreszeit etliche Angebote. Allein am Nebelhorn in Oberstdorf liegen etliche Winterwanderwege, und im Tal wartet ein vielseitiges Loipennetz auf Langläufer. Am Nebelhorn selbst gibt es auße... Mehr lesen ›

10. Februar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

In frisch präparierte Pisten die ersten Spuren zu ziehen, ist ein ganz besonderes Gefühl. Also ab in die erste Gondel und nichts wie rauf auf den Berg. Oben stellt der eine oder andere dann enttäuscht fest, dass doch schon jemand schneller war. Wie konnten andere bloß noch früher sein? Entweder zügige Tourengeher haben die ersten Spuren hinterlassen, oder aber es gab eine Early Bird-Veranstaltung. In Serfaus-Fiss-Ladis findet regelmäßig das Event „Die erste Spur“ statt. Snowplaza verrät Ihnen, w... Mehr lesen ›

31. Januar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Zeit für neue Herausforderungen: Einmal quer durchs Zillertal! Auf Skiern von Mayrhofen bis zum Hintertuxer Gletscher. In nur einem Tag. Auf der besonderen Skirunde geht es über 17 Lifte und 15.000 Höhenmeter bis zum Hintertuxer Gletscher und anschließend wieder zurück zum Ausgangspunkt. Insgesamt werden auf der kompletten Skirunde 60 Kilometer zurückgelegt. Die Strecke ist damit je nach Schneelage, Wetter und Andrang auch für geübte, zügige Fahrer eine Herausforderung. Snowplaza erzählt Ihnen a... Mehr lesen ›

27. Januar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Im Iglu schlafen! Wer hat sich das als Kind nicht mindestens einmal gewünscht? Meist lag dann doch zu wenig Schnee im Garten, um ein ordentliches Iglu zu bauen. Sollten Sie jetzt etwa in die Arktis fliegen, um eine Nacht im Iglu verbringen zu können? Den teuren Flug können Sie sich sparen. Der Traum von einer Nacht im Iglu kann trotzdem endlich in Erfüllung gehen. Dazu müssen Sie nicht einmal weit reisen. Nur nach Österreich, genauer gesagt ins Zillertal. Hier steht in Mayrhofen das Iglu-Dorf, d... Mehr lesen ›

25. Januar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Das Nebelhorn zählt zu den vielseitigsten und schönsten Skigebieten im Allgäu. Mit der höchsten Kabinengondelbahn Deutschlands gelangt man bis ganz nach oben. Der 360°-Rundblick lädt zum Staunen ein. Bei schönem Wetter können hier ganze 400 Gipfel überblickt werden. Nicht umsonst nennen die Oberstdorfer ihren Hausberg „Tribüne der Alpen“. Doch es gibt noch mehr, was das Nebelhorn auszeichnet. Von hier aus führt die längste beschneite Talabfahrt zurück ins Dorf. Snowplaza zeigt, warum sich die Ab... Mehr lesen ›

14. Januar 2017 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Der Ort Zauchensee liegt auf 1.380 Meter oberhalb von Altenmarkt im Salzburger Land. Auf Grund der Höhenlage und dem idealen Skigelände entstand 1964 der erste Skilift in Zauchensee. Wegen großer Nachfrage wurden weitere Lifte gebaut, bis im Jahr 1980 das erste Weltcuprennen der Damen im österreichischem Zauchensee stattfand. Seitdem macht der FIS Damen Alpin Weltcup regelmäßig Station im Skiort Zauchensee, ca. 60 Autominuten von der Mozartstadt Salzburg entfernt. Die Kälberloch-Abfahrtsstrecke ... Mehr lesen ›

18. Januar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Skiurlaub in Österreich oder in Deutschland? Warum nicht beides? Der Skiverbund Oberstdorf/Kleinwalsertal verbindet beide Länder und hält vier Skigebiete mit insgesamt 130 Pistenkilometer bereit. Und welches ist nun das beste? Nun, das müssen Sie schon selbst herausfinden. Am besten geht das über eine Skirunde durch den kompletten Verbund. So können Sie an einem Tag alle vier Gebiete kennenlernen. Vom Nebelhorn über das Söllereck und das Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand bis zum Hohen Ifen am Ende ... Mehr lesen ›

13. Januar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Drei Zinnen sind das Wahrzeichen der Dolomiten. Der imposante Gebirgsstock ist auf Postkarten, Werbeprospekten und nicht zuletzt auf etlichen Urlaubsfotos zu sehen. Noch mächtiger und eindrucksvoller wirkt er allerdings in der freien Natur. Jahr für Jahr zieht er deshalb viele Kletterer und Wanderer in seinen Bann. Die Wanderung zu den Drei Zinnen lohnt sich aber nicht nur im Sommer. Gerade im Winter ist die Bergtour mit Schneeschuhen oder Tourenski ein echtes Erlebnis. Snowplaza stellt die ... Mehr lesen ›

11. Januar 2017 Von: Karl in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Skifahren in Italien ist bei vielen Skifahrern noch immer ein Geheimtipp. Dabei liegen einige der besten Skigebiete der Alpen in Norditalien, die sich fest in den Wintersportbetrieb etabliert haben. Besonders beliebt sind die Südtiroler Skigebiete im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten. Neben fantastischen Ausblicken über die Felsmassive, einzigartigen Skirunden und traumhaften Skipisten für Familien bis zum Skiprofi bieten die Skigebiete in Südtirol ein spannendes Programm auf und abseits der Skihän... Mehr lesen ›

10. Januar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Der Stubaier Gletscher ist mit 40 km Pisten das größte Gletscherskigebiet Österreichs. Dank seiner Höhenlage bis 3.210 m ist er von Anfang Oktober bis in den Mai hinein schneesicher. Vorallem blaue Skipisten bereiten Familien und Anfängern Freude beim Skifahren. Aber auch die Profis und Freeskier können sich auf Freeriderouten und im Snowpark Stubai Zoo austoben. Doch wo fange ich als Skifahrer und Snowboarder eigentlich an? Und wie behalte auf dem Stubaier Gletscher den Überblick? Snowplaza hat... Mehr lesen ›

8. Januar 2017 Von: Karl in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Das Jahr 2017 ist noch jung und schon packt uns der unbändige Drang die Skipisten hoch oben in den Bergen abzufahren. Dazu haben die Skigebiete in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich sportliche Highlights und Ski-Erlebnisse in diesem Winter geplant. Von Januar bis April versprechen diese Höhepunkte 13 Wochen lang jede Woche in einem anderen Skigebiet Skispaß vom feinsten. Wir von Snowplaza haben für Skifahrer und Snowboarder den ultimativen Ski-Kalender zusammengestellt.... Mehr lesen ›

3. Januar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Skirunde durch ein Skigebiet ist das Highlight des Winterurlaubs. Auf diese Weise werden an einem Tag viele verschiedene Pisten und Lifte abgefahren. Einmal quer durch. Der Zeitplan ist dabei allerdings oft straff, die Pisten nicht immer nur einfach. Oftmals sollten die Mittagspausen kürzer ausfallen. Sonst schafft man am Ende nicht alles. Gerade für Anfänger oder Kinder ist die Skirunde dann vielleicht nicht machbar. Im Skigebiet Warth-Schröcken gibt es deshalb „Pauli's Skirunde“ - die Skir... Mehr lesen ›

4. Januar 2017 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die WM-Loipe südlich von Oberstdorf gehört zu den anspruchsvollsten Langlaufrouten. Auf der Strecke werden schließlich nicht umsonst auch heute noch Wettkämpfe ausgetragen. So sorgt die südlichste Ferienregion Deutschlands dafür, dass auf dem weitläufigen Loipennetz auch ambitionierte Langläufer voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Die 10 Kilometer lange Strecke wird außerdem maschinell beschneit und ist somit absolut schneesicher. Damit ist sie im Winter ein beliebtes Ziel für klassische Lang... Mehr lesen ›

30. Dezember 2016 Von: Miranda Muller in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die BIG 3 Rallye in Sölden gehört zu den besten Skirunden in den Skigebieten der Alpen. Der Ski-Rundgang führt durch das gesamte Skigebiet und auf die drei höchsten Skiberge in Sölden. Die Gipfel liegen weit über 3.000 Meter Höhe und können an einem einzigen Tag mit Skiern und Skiliften erklommen werden. Snowplaza Reporterin Miranda hat die BIG 3 Rallye vom Giggijoch über die Schwarze Schneid und den Tiefbachkogel bis zum Gaislachkogl getestet und stellt die Höhepunkte der Skirunde vor. Außerdem... Mehr lesen ›

28. Dezember 2016 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Oberstdorf lockt Wintertouristen und Urlauber nicht nur zum Skifahren und Wandern ins schöne Allgäu. Auch für Langläufer ist die Gegend ein wahres Eldorado. Bei passenden Schneeverhältnissen schlängeln sich in der Ebene 75 Kilometer präparierte Loipen über verschneite Felder und Wiesen. Dabei haben Langläufer immer Blick auf das eindrucksvolle Panorama der Oberstdorfer Berge. An schönen Tagen verläuft das Streckennetz außerdem fast vollständig durch sonnige Freiflächen. Ein Highlight für Langläu... Mehr lesen ›

21. Dezember 2016 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Rund um Oberstdorf erstreckt sich ein ausgiebiges Winterwandernetz mit einer Länge von rund 140 Kilometern. Gerade im südlichen Teil kommen Naturliebhaber, Spaziergänger und Wanderer auf ihre Kosten. Egal, ob ausgiebige Wandertouren, kurze Rundwege und verschneite Rodelhänge, die südlichste Ferienregion Deutschlands, das Allgäu, lädt Naturfreunde von nah und fern zum Wandern ein. Herrliche Ausblicke sind inklusive und auch für die weniger geübten Wanderer, Familien und Kinder unkompliziert zu er... Mehr lesen ›

26. Dezember 2016 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Seit dem Zusammenschluss mit Fieberbrunn zählt der Skicircus rund um Saalbach-Hinterglemm zu einem der größten Skigebiete der Welt. Das Skigebiet verbindet das Salzburger Land mit Tirol und bietet ganze 270 Pistenkilometern mit 70 Liftanlagen. Kein Wunder also, dass im Skicircus auch eine der längsten Skirunden im gesamten Alpenraum auf Skifahrer wartet. Die Skicircus Challenge führt durch das gesamte Skigebiet und bedeutet sieben Stunden Skigenuss pur. Snowplaza Reporter Christian hat die Skiru... Mehr lesen ›

14. Dezember 2016 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Ein Besuch der Breitachklamm ist zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. An heißen Sommertagen spendet die tiefste Felsschlucht Mitteleuropas Schatten und die Wassermassen halten die Luft angenehm kühl. Im Winter hingegen wirkt alles wie erstarrt. Riesige Eiszapfen und gefrorene Wasserfälle begrüßen den Winterwanderer. Der gut gesicherte Weg schlängelt sich an glitzernden, skurril geformten Eisskultpuren vorbei. Rechts und links ist alles in tiefem Winterschlaf. Snowplaza stellt Ihnen die Tour durch... Mehr lesen ›

13. Dezember 2016 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

In den Alpen gibt es zahlreiche berühmte Skirunden und Skischaukeln. Eine davon ist die Tauernrunde im Skigebiet Obertauern. Jeder begeisterte Skifahrer sollte den Ort einmal besucht und mit Skiern umrundet haben. Einmalige Aussichten, kurze Entfernungen, unkomplizierte Skiverbindungen und hochalpine Landschaften machen diese Skirunde auf 1.600 m bis 2.300 m zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Tauernrunde in Obertauern ist dabei nicht nur etwas für Neulinge, sondern auch für echte Skiprofis. ... Mehr lesen ›

8. Dezember 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Wie lästig ist doch die lange Anreise mit dem Zug, dem Auto oder sogar per Flugzeug, bis Skifahrer und Snowboarder dann endlich in Innsbruck in Tirol angekommen und in den Skigebieten ihrer Wahl sind. Außerdem folgt irgendwann ja auch wieder der lange Heimweg. Warum also so umständlich? Viel sinnvoller ist es doch für Skifahrer und Snowboarder deswegen, einfach gleich nach Innsbruck zu ziehen. Da sind die Skipisten vor der Haustür, und auch sonst hat Innsbruck jede Menge für Skifahrer zu bieten.... Mehr lesen ›

7. Dezember 2016 Von: Marlene in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Warum Sie die Skier im Winter auch mal zuhause lassen können? Na, weil es in den Bergen auch etliche Winterwanderwege gibt. Zum Beispiel im Allgäu in Oberstdorf. Rund um den Ort warten teils unberührte Felder auf neugierige Schneeschuhtouristen, frische Loipen auf begeisterte Langläufer und sehenswerte Ausflugsziele auf wetterfeste Wanderer. Der Weg von Oberstdorf zum Bergdorf Gerstruben ist eine der Highlight-Touren in der südlichsten Ferienregion Deutschlands. Snowplaza berichtet, warum es sic... Mehr lesen ›

23. November 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Welcher Skifahrer hat nicht schon einmal davon geträumt? Morgens, wenn gerade die Sonne aufgeht, ganz allein auf dem Berg und dabei der erste Skifahrer zu sein, der seine Spur in den frischen, unberührten Schnee setzt. Eine schöne Vorstellung, oder? Diese klare Luft, die Ruhe der Berge und nur das Geräusch der eigenen Ski im frischen Pulverschnee muss kein Traum bleiben. Denn dafür gibt es mittlerweile in zahlreichen Skigebieten das so genannte Early Bird Skiing für Frühaufsteher. Snowplaza stel... Mehr lesen ›

16. November 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Jeder kennt sicher dieser wunderschönen Aufnahmen von der Traumbergkulisse der Dolomiten, die man immer in Filmen oder auf Fotos sieht. Nun, dieses Naturschauspiel können Skifahrer und Snowboarder auch in Echt auf der Sellarunde erleben. Die Sella Ronda, wie sie auch auf Italienisch genannt wird, führt über Skilifte und Pisten einmal komplett um das Sellamassiv in Südtirol und Trentino in den Alpen und verbindet die Skigebiete Gröden, Alta Badia und das Fassatal miteinander. Snowplaza informiert... Mehr lesen ›

22. November 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Vom Autofahren ist man es ja gewöhnt, auf der Skipiste jedoch können Hinweisschilder erst einmal verwirren. Wer sich zum ersten Mal in einem größeren Skigebiet befindet, sieht sich schnell einem ganzen Schilderwald gegenüber. Grün, blau, rot, gelb oder schwarz? Was bedeuten denn die ganzen Farben beim Skifahren eigentlich? Wie werden Skipisten eingeteilt? Wann ist eine Abfahrt blau, rot oder schwarz? Snowplaza erklärt, was es alles über Pistenmarkierungen in den Skigebieten der Alpen und weltwei... Mehr lesen ›

8. November 2016 Von: Karl in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Schweiz ist ein Inbegriff für Skiurlaub, Wintersport und die höchsten Berge in Europa. Der Alpenstaat ist für viele Skifahrer und Snowboarder das Schneeparadies mit schneesicheren Skigebieten und Skipisten über den Wolken. Abseits der Pisten ist das Angebot für einen Skiurlaub genauso abwechslungsreich und reicht vom Eskimo-Abenteuer in Pizol, der Ski-WM 2017 in St. Moritz bis zum Lama-Trekking im Safiental. Die Schweiz versteht es Skifahren, Entspannung und Abenteuer zu vereinen. Snowplaza ... Mehr lesen ›

31. Oktober 2016 Von: Karl in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Größe eines Skigebietes ist für viele Skifahrer einer der Hauptfaktoren bei der Wahl für den Skiurlaub. Der Deutschen liebstes Wintersportland Österreich erweist sich in den letzten Jahren dafür als besonders wachstumsfreudig. Denn durch den Zusammenschluss verschiedenster Skigebiete entstehen wahre Skigebiets-Riesen, deren Skipisten direkt über neu entstandene Liftanlagen erreichbar werden, ganz ohne Skibus oder Auto. Snowplaza hat sich die offiziellen Zahlen der Bergbahnen genauer angescha... Mehr lesen ›

26. November 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Klar geht eine Mittagspause auch in einer x-beliebigen Hütte und dem fünften Wiener Schnitzel des Skiurlaubs, aber das muss ja nicht unbedingt sein. In Serfaus-Fiss-Ladis hat man sich für die Gäste etwas Besonderes einfallen lassen. Restaurants an besonderen Plätzen und besondere Veranstaltungen machen das Essengehen in Serfaus-Fiss-Ladis zu einer Attraktion. Schließlich sollen die Geschmackserlebnisse ja auch zu den großartigen Skierlebnissen in der Region passen. Snowplaza stellt die drei best... Mehr lesen ›

25. Oktober 2016 Von: Karl in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Ski-in/Ski-out klingt fast zu schön um wahr zu sein: Aufstehen, Frühstücken und dann direkt und ohne Umwege in den Schnee, um mit dem Skifahren zu beginnen. Die täglich, lästige Autofahrt samt Parkkosten fallen weg, man muss nicht weit laufen und das Gedränge im Skibus gehört der Vergangenheit an. Damit der Traum vom perfekten Skiurlaub an der Skipiste wahr werden kann, hat sich Snowplaza umgeschaut und Skiorte gefunden, wo Skifahrer direkt aus dem Hotel oder der Ferienwohnung auf die Ski spring... Mehr lesen ›

12. Oktober 2016 Von: Karl in 'Skiführer-Tipp'' | 0

In diesen Skihütten wird Ihr Einkehrschwung zum Erlebnis! Snowplaza hat sich 11 besondere Hütten in den Alpen genauer angeschaut und zeigt Ihnen die interessantesten Plätze zum Verweilen. Wir stellen die schönsten, gemütlichsten, spektakulärsten und geselligsten Skihütten in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Italien vor. Nicht alle Hütten sind mit Skiern erreichbar, aber unbedingt einen Besuch wert. Denn jede dieser Hütten ist einmalig und auf ihre Weise besonders, egal ob sie... Mehr lesen ›

8. Februar 2017 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Die Vor- und Nachteile der 7 beliebtesten Länder für Skiurlaub

Die meisten Skifahrer haben ihr Herz ja schon an die Skigebiete in einem bestimmten Land vergeben und fahren oftmals schon seit Jahren in die selbe Region. Doch oft lohnt es sich auch, über den Tellerrand hinauszuschauen. Gerade beim Skifahren oder Snowboarden, denn andere Urlaubsländer bieten auch immer neue Herausforderungen oder einfach Abwechslung im Bergpanorama. Deswegen stellt Snowplaza die Vorteile der 7 beliebtesten Urlaubsländer für den Skiurlaub vor und betrachtet auch kritisch die Na... Mehr lesen ›

7. September 2016 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Das hat auch uns zum Staunen gebracht! Eigentlich müsste man denken, Skifahrer wissen übers Skifahren Bescheid. Schließlich geht es jedes Jahr auf’s Neue mindestens ein oder zwei Mal in den Skiurlaub in die Berge auf die frisch präparierten Skipisten. Doch eine Untersuchung unter Skifahrern und Snowboardern hat ergeben, dass eine Vielzahl an interessanten und wissenswerten Fakten über das Skifahren total unbekannt bleiben. Damit auch Sie ein besseren Überblick über Ihr Lieblingshobby erhalten, h... Mehr lesen ›

24. Juli 2016 Von: Felix in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Der Eispavillon Saas-Fee in der Schweiz ist eine der schönsten Eisgrotten der Welt. Die Eishöhle befindet sich auf 3.500 Meter Höhe im Fee-Gletscher am Mittelallalin in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee und ist Teil der Swiss Glacier World in Saas-Fee. Die Hauptattraktion ist das natürliche Gletschereis mit seiner bläulichen Färbung. Nun bietet der Eispavillon Saas-Fee weitere Highlights. Die Eisgrotte wurde mit neuen Eisskulpturen und einer eindrucksvollen Lichtinszenierung ausgestattet. Snowp... Mehr lesen ›

25. Juli 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die beste Aussicht auf den Mont-Blanc, dem höchsten Berg der Alpen, bietet sich vom Aiguille du Midi (3.842 m) bei Chamonix. Doch es gibt viele weitere Gründe, dem Aiguille du Midi einen Besuch abzustatten. Der spektakuläre 360 Grad-Rundum-Blick über die französischen, Schweizer und italienischen Alpen, eine anspruchsvolle Skitour durch das Vallée Blanche und eine verglaste Terrasse, auf der Sie den Schritt ins Leere wagen können. Snowplaza stellt die Attraktionen am Aiguille du Midi vor und zei... Mehr lesen ›

24. Oktober 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Tagsüber fluffiger Pulverschnee, klare Luft und darüber strahlender Sonnenschein. Abends ein romantischer Schneespaziergang, wenn alles so friedlich ist und die weiße Pracht an den Weihnachtstagen alles zudeckt. Wir alle lieben weiße Weihnachten! Alles sieht dann so magisch aus, das frische Weiß funkelt mit den geschmückten Tannenbäumen um die Wette. Die ganze Welt ist ruhig, Stress und Alltag liegen unter dem dicken Schneemantel verborgen. Dann fühlen wir uns wieder wie Kinder und erfreuen uns ... Mehr lesen ›

10. Juni 2016 Von: Martin in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Was soll ich eigentlich mit diesem Skistock machen? Diesen Satz hört man oft auf den Pisten in den Skigebieten der Alpen. Sind sie nun lästiger Ballast und erschweren uns Skifahrer das Leben oder haben Skistöcke auch insgeheim eine wichtige Aufgabe beim Skifahren? Snowplaza erklärt in diesem Skistock-Ratgeber, was Skistöcke bringen, und warum sie beim Skifahren eingesetzt werden sollten. Außerdem zeigen wir, wie der richtige Stockeinsatz funktioniert und geben Tipps zur richtigen Haltung, zur Sk... Mehr lesen ›

8. Juni 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Make-up und Skifahren, passt das zusammen? Und wenn ja, sprechen wir hier von ganzen Schichten oder nur von kleinen Tricks? Klar geht es in erster Linie um den Pistenspaß beim Skifahren oder Snowboarden. Aber beim Wedeln hübsch aussehen und dabei mit Make-up ein wenig nachhelfen zu wollen, ist völlig legitim. Nur zu viel sollte es nicht sein, denn es geht ja im Skiurlaub immer noch zum Sport, nicht auf den Laufsteg. Snowplaza zeigt, welche Utensilien ein angenehm-leichtes, einfaches Ski-Make-up ... Mehr lesen ›

3. Juni 2016 Von: Sarah in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Kennen Sie eigentlich diese Aufnahmen von Models, die über den Laufsteg gehen, während ihnen ein Ventilator die Haare sanft aus dem Gesicht pustet, so dass sie ganz weiblich hinterher wehen wie ein Vorhang? Eine schöne Vorstellung, wenn das auch im Winterurlaub auf der Piste so wäre, oder? Leider sieht die Realität – wollen wir mal ehrlich sein – etwas anders aus. Snowplaza zeigt Ihnen die besten Skifrisuren und, wie Sie mit ein paar einfachen Tricks Ihre Haare den ganzen Tag beim Skifahren im G... Mehr lesen ›

1. November 2016 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Wo können meine Kinder gratis Skifahren? Bis zu welchem Alter ist der Skipass für Kinder kostenlos? Und welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit Kinder umsonst die Lifte und Pisten nutzen dürfen? Snowplaza zeigt, in welchen Skigebieten der Skipass für Kinder inklusive ist und wo es sich besonders lohnt mit der Familie Skiurlaub zu machen. Immerhin gibt es gleich mehrere Regionen in Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien, wo Skifahren für die Kleinen nichts kostet. So buchen auch Sie g... Mehr lesen ›

17. Oktober 2016 Von: Felix in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Skiurlaub günstig buchen, ist leider nicht ganz so einfach. Grund dafür sind die Kosten für die Übernachtung im Hotel, die teure Skiausrüstung oder Skipasspreise, die es in sich haben. Da wird die Vorfreude auf den Skiurlaub mit der Familie und Kindern schon mal gebremst. Aber mit kleinen Tricks und den richtigen Reiseangeboten kann Ihr Geldbeutel geschont werden. Snowplaza hat die besten Tipps, wie Sie bei der Planung Ihres nächsten Skiurlaubs in Österreich, Deutschland oder der Schweiz kräftig... Mehr lesen ›

15. Januar 2017 Von: Felix in 'Skiführer-Tipp'' | 0

In dieser Checkliste für Österreich geht es um praktische Informationen, die Ihnen im Skiurlaub in den österreichischen Bergen weiterhelfen werden. Was kostet eine Vignette in Österreich? Wie schnell darf ich eigentlich auf den Autobahnen fahren? Besteht in Österreich eine Skihelmpflicht? Ist Freeride und Skifahren abseits der Pisten erlaubt oder verboten? Und was mache ich bei einem Skiunfall? Außerdem erfahren Sie mehr über die Gepflogenheiten des Landes, gesetzliche Regelungen und Dinge, die ... Mehr lesen ›

27. April 2016 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Der Winter in den Bergen ist zurück! In den letzten Tagen war es nicht nur richtig kalt, sondern es hat auch mehrere Zentimeter Neuschnee in den Skigebieten gegeben. Sogar in Deutschland und in den tiefer gelegenen Tälern in Österreich hat es geschneit. Snowplaza zeigt die schönsten Fotos aus den Bergen und sagt Ihnen, wie das Wetter in den kommenden Tagen wird. Wenn Sie gerade in einem der Orte mit Neuschnee unterwegs sind, dann vergessen Sie nicht den Hashtag #snowplaza zu verwenden, wenn Si... Mehr lesen ›

16. April 2016 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Wenn Sie von einem Innsbrucker zum Figln eingeladen werden, denken Sie bitte nicht an etwas Unanständiges, wie man vielleicht vermuten würde. Figln ist nur die Kurzfrom von Firngleiten - eine Trendsportart, die im Frühling vor allem in der Hauptstadt der Alpen sehr beliebt ist. Auf kurzen Alu-Skiern gleiten die Innsbrucker im Frühling zum Ende der Skisaison auf der Innsbrucker Nordkette hinunter Richtung Stadt und haben dabei jede Menge Spaß! Sie möchten auch figln? Gerne! Snowplaza hat für Sie ... Mehr lesen ›

8. Januar 2017 Von: Martin in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Nicht nur im Winter, wenn es Neuschnee gibt, sondern auch zum Ende der Skisaison im Frühling hören wir vermehrt Berichte über Lawinenabgänge in den Alpen. Die Gefahr von Lawinen ist vor allem abseits der Pisten allgegenwärtig. Welche Arten von Lawinen gibt es eigentlich? Wie gefährlich sind Lawinen wirklich? Wie werden Lawinen ausgelöst? Und was müssen Skifahrer über Lawinen wissen, damit sie nicht in so ein Schneebrett geraten? Snowplaza klärt Sie über die wichtigsten Fakten zu Lawinen auf und ... Mehr lesen ›

8. April 2016 Von: Thijs Termeer in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Skifahrer, die schon einmal im Frühling in den Skiurlaub gefahren sind, tun es immer wieder gern. Skiurlaub im Frühling ist unwiderstehlich gut! Es ist ruhiger, die Sonne scheint öfter, und es liegt noch immer ausreichend Schnee zum Skifahren! Doch gibt es noch mehr Gründe, die für einen Skiurlaub im Frühling sprechen. Snowplaza macht Lust auf Skifahren im März, April und Mai und zeigt, welche Skigebiete in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien jetzt noch am besten für einen Skiurlaub... Mehr lesen ›

14. März 2016 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 4

Beim Skifahren ist wieder mehr Eleganz auf der Skipiste gefragt. Die österreichischen Skischulen haben vor kurzem in Maria Alm neue Schwünge vorgestellt. „Das schöne Fahren“ wird zur kommenden Skisaison 2016 / 2017 wieder in die Lehrpläne aufgenommen. Die Skier bleiben zwar gleich, aber die Beine und Füße sollen wieder enger zusammengeführt werden. Damit geht das Skifahren weg vom breiten und sportlichen Carven, hin zum eleganten Parallelschwung mit enger Skiführung. Snowplaza hat weitere Infos ... Mehr lesen ›

23. Januar 2017 Von: Karl in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Einmal im Leben durch perfekten Schnee gleiten! Davon träumen Skifahrer und Snowboarder auf der ganzen Welt. Weich, glitzernd und luftig wie Puderzucker muss der Schnee sein, damit wir ihn Champagner-Powder nennen. Hierzulande besteht die Möglichkeit nur selten, diese Art von trockenem und sehr kaltem Pulverschnee im Skiurlaub zu genießen. Doch was ist Champagne Powder genau? Snowplaza hat sich auf die Suche nach dem Champagner-Powder gemacht und den besten Schnee der Welt in den Rocky Mountains... Mehr lesen ›

23. Februar 2016 Von: Karl in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Österreich ist ein schönes Land! Wir Deutschen lieben die unzähligen Pisten, die weißen Bergspitzen und die deftige Küche des Alpenlandes. Obwohl Österreich für uns doch eher als “Ausland light” gilt, gibt es besonders in der Sprache einige Unterschiede. Deutsch ist nicht gleich Deutsch und schon gar nicht "Österreichisch". Oder was meinen Österreicher mit dem Ausdruck "der Schmäh rennt"? Wir geben euch mit unserem Wörterbuch Deutsch-Österreichisch eine kleine Orientierungshilfe, um mit der wund... Mehr lesen ›

20. Januar 2016 Von: Felix in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Holen Sie sich bloß keinen Sonnenbrand, wenn Sie im Salzburger Lungau Ihren Skiurlaub verbringen. Die Region zwischen Katschberg, St. Michael, Mauterndorf und Marriapfarr zählt zu den sonnenreichsten Gebieten in Österreich. Beliebt ist der Salzburger Lungau aber vor allem wegen seiner drei Skigebiete mit insgesamt rund 150 km Pisten in schneesicherer Lage und zum Teil extrem langen Talabfahrten. Snowplaza hat den Salzburger Lungau besucht und nach den Highlights der Skiregion gesucht. Hier sind ... Mehr lesen ›

29. Januar 2017 Von: Martin in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Eine Liftfahrt kann vieles bieten - Entspannung von der letzten Abfahrt, faszinierende Aussichten in die Bergwelt und mehr oder weniger sinnvolle Konversationen mit Freunden und Familie. Doch es gibt auch ganz andere Bergfahrten. Gerade wenn Sie alleine unterwegs sind oder den Anhang beim Anstehen zwecks schnellem vorankommen zurücklassen mussten, passiert es immer wieder - beklemmendes Schweigen während der gesamten Liftfahrt und mehrminütige Langeweile. Das muss nicht sein! Mit kleinen Eisbrec... Mehr lesen ›

28. Dezember 2015 Von: Martin in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Schneekristalle glitzern in der klaren Bergluft, die Sonne scheint von einem wolkenlosen Himmel, und Sie kommen gerade von einer rasanten Abfahrt auf einer hervorragend präparierten Piste. „Gleich nochmal“, denken Sie sich! Doch dann erblicken Sie die endlos wirkende Warteschlange vor dem Skilift, und Ihre Stimmung droht zu kippen. Diese Situation kennen wir doch alle. Damit die Freude am Skifahren kein jähes Ende bekommt, heißt es jetzt Ruhe bewahren und Raffinesse zeigen. Snowplaza zeigt I... Mehr lesen ›

21. Dezember 2015 Von: Martin in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Sie gehen gemütlich nach dem Frühstück gegen 10 Uhr aus dem Hotel zum Zubringerlift Ihres Skigebiets, und plötzlich dämmert es Ihnen – Misst, es ist Hauptsaison! Überall ist es voll, Parkplätze, Lifte, Pisten und mittags an der Hütte... Was jetzt? Mit dem Fuß laut aufstampfen, direkt zum Après-Ski oder am nächsten Tag etwas besser vorbereitet starten? Snowplaza zeigt Ihnen, wie Sie auch in der Hauptsaison an Weihnachten, am Wochenende oder an Ostern entspannt durch den Skitag kommen. Wir haben 8... Mehr lesen ›

21. November 2015 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Was gibt es Neues in der kommenden Skisaison? Wie jedes Jahr sind auch im Winter 2015 / 2016 wieder zahlreiche Neuheiten in den Skigebieten der Alpen geplant. Darunter befinden sich auch einige Must-Do's – also Dinge, die Sie nicht verpassen sollten. Snowplaza stellt Ihnen die neuesten Pisten und Lifte, die spektakulärsten Events und die angesagtesten Trends für Ihren Skiurlaub in den Alpen vor. Sie kennen noch mehr Must-Do's für den kommenden Winter? Dann hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!... Mehr lesen ›

5. November 2015 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Drehort für James Bond zu sein, ist fast wie ein Sechser im Lotto für ein Reiseziel. Bereits etliche Male war der Geheimagent 007 unterwegs in den Skigebieten der Alpen. Auch das neue Filmabenteuer wurde zu einem großen Anteil in den Bergen gedreht. Rund einen Monat lang war Daniel Craig und seine Filmcrew im Skigebiet Sölden, Altausee, Lienz und in Obertilliach zu Gast, um „Spectre“ zu drehen. Snowplaza hat sich den Film und die Drehorte näher angeschaut, und zeigt, wo Sie in diesem Winter auf ... Mehr lesen ›

30. September 2015 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Ein Skiurlaub in Ischgl ohne Party in der Trofana Alm? Das ist für eingefleischte Après-Ski-Fans unvorstellbar. Die Trofana Alm gehört nicht nur zu den angesagtesten Locations in der Après-Ski-Hochburg Ischgl, sondern wohl zu den besten im gesamten Alpenraum. Die kultige Skihütte am Fuße des Skigebiets Ischgl vereinigt Après-Ski-Bar, Restaurant und Disco in einem Gebäude. Snowplaza war vor Ort und hat in der Trofana Alm Probe gefeiert. Erfahren Sie alles über Programm, Speis und Trank sowie DJs ... Mehr lesen ›

24. Januar 2016 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Es war wie Liebe auf den ersten Blick, als wir die Gardenissima im Skigebiet Gröden zum ersten Mal gefahren sind. Die Gardenissima zwischen Seceda (2.518 m) und St. Christina ist eine schönsten Abfahrten der Alpen. Die breiten Hänge und das überwiegend flache bis mittelsteile Gelände sind ideal zum Carven und Cruisen geeignet. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise über eine Traumpiste im italienischen Südtirol und den längsten Riesenslalom der Welt. Sie wollen sich selbst ein Bild von der Gardeniss... Mehr lesen ›

5. August 2015 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Paznauner Taja im Skigebiet Ischgl in Tirol gehört zu den angesagtesten Après-Ski-Locations in Österreich. Tanzen, Flirten, Spaß haben - all das können Skifahrer/-innen auf der Hütte in ausgelassener Open-Air-Atmosphäre in 2.000 Metern Höhe erleben. Vor allem am Wochenende ist auf der Paznauner Taja die Hölle los. Wer lieber Ruhe und ein Dach über dem Kopf bevorzugt, kann sich in das urige Ambiente des Restaurants zurückziehen. Snowplaza hat den Hüttencheck auf der Paznauner Taja gemacht und... Mehr lesen ›

4. Februar 2017 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Sarenne im Skigebiet Alpe d'Huez in Frankreich ist die längste schwarze Abfahrt der Alpen. 16 Kilometer weit schlängelt sich die Sarenne ihren Weg vom Gipfel des Pic Blanc (3.330 m) bis hinab nach Alpe d'Huez. Mehr als 1.800 Höhenmeter werden dabei überwunden. Aber keine Angst! Obwohl die Sarenne eine schwarze Piste ist, sind die meisten Passagen moderat bis leicht. Snowplaza nimmt Sie mit auf eine Abfahrt entlang des Sarenne-Gletschers, über traumhafte Carvingpassagen und verschneite Tiefsc... Mehr lesen ›

14. Juli 2015 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Skilanglauf ist eine großartige Ergänzung zum Skifahren, egal für welche Fortbewegungstechnik Sie sich entscheiden. Während Skating schneller ist, ist die klassische Technik leichter zu erlernen. Je nach Stil kommen unterschiedliche Langlaufski, -bindungen, -schuhe, -stöcke und Wachsarten in Frage. Um den Überblick zu behalten, hat Snowplaza die besten Tipps fürs Langlaufen zusammengestellt. Außerdem zeigen wir die schönsten Loipen, Skilanglauf-Events und die besten Skigebiete zum Langlaufen im ... Mehr lesen ›

15. Oktober 2016 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Mit Skigymnastik bereiten Sie sich ideal auf Ihren nächsten Skiurlaub vor. Skigymnastik verringert die Verletzungsgefahr, senkt die Anfälligkeit für Muskelkater und steigert die Sicherheit auf der Piste. Dafür ist es wichtig, bereits einige Wochen vor dem Skifahren mit dem Training zu beginnen. Selbst Profis legen die Grundlage ihrer Weltcup-Leistung bereits im Sommer. Snowplaza und der DSV zeigen Ihnen, wie Sie sich mit fünf einfachen Übungen, geringem Zeitaufwand und ganz ohne Geräte fit fürs ... Mehr lesen ›

2. Juli 2015 Von: Milana in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Der Mooserwirt ist die wohl schlechteste Skihütte der Alpen. Vielleicht ist der Mooserwirt aber auch die beste Location für Après-Ski-Gaudis. Eins ist sicher, der Mooserwirt im Skigebiet Ski Arlberg ist legendär! Und das liegt nicht nur an der langjährigen TV-Präsenz auf RTL 2, beim Sat 1 Hüttenzauber und im ZDF Fernsehgarten. Auch nicht daran, dass Schlagerstars wie Dj Ötzi, Micki Krause, Jürgen Drews und Co. den Schnee unter der Hütte zum Glühen bringen. Snowplaza stellt die erstklassige Party... Mehr lesen ›

28. Januar 2017 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Kandahar in Garmisch-Patenkirchen ist eine der steilsten Abfahrten im alpinen Ski-Weltcup. Mit bis zu 92 Prozent Gefälle klaffen die Hänge der Kandahar ins Tal hinab. Von 0 auf 100 km/h beschleunigen die Profis ähnlich schnell wie ein Rennwagen. Sprünge um die 60 Meter sind keine Seltenheit. Aber auch für Normal-Sterbliche ist die Kandahar kein Ding der Unmöglichkeit. Snowplaza hat die Kandahar im Skigebiet Garmisch-Classic getestet. Erfahren Sie alles über den Streckenverlauf, das Kandahar-... Mehr lesen ›

26. Juni 2015 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

100% Party ist auch in der Skisaison 2015/2016 wieder in den Hütten, Schirmbars und Après-Ski-Kneipen der Alpen angesagt. Früher war Après-Ski das gesellige Beisammensein mit Wein und gutem Essen. Heute werden beim Après-Ski einfache Schlager-Melodien angestimmt, in Skischuhen getanzt und nicht selten zu viel Alkohol getrunken. „Egal“ denken sich die meisten Skifahrer, denn „Après-Ski ist einmal im Jahr“. Snowplaza hat die besten Tipps in den Kategorien Après-Ski-Hits, Après-Ski-Hütte, Après-Ski... Mehr lesen ›

8. Februar 2017 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Schweizer Wand (auch Schweizer Mauer, Chavanette) im Skigebiet Les Portes du Soleil trägt ihren Namen nicht ohne Grund. Wie eine gigantische Mauer ragt sie mehr als 300 Meter steil in den Himmel. Mit „steil“ ist eine Steigung von streckenweise mehr als 100% gemeint. Einem Bollwerk gleich, ist die Schweizer Wand mit tiefen Kratern und Buckeln versehen - Präparierung unmöglich. Snowplaza versorgt Sie mit den wichtigsten Fakten über die Höllenpiste zwischen Champèry und Avoriaz und zeigt Ihnen,... Mehr lesen ›

3. Januar 2017 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 2

Schlittenfahren ist eine Riesen-Gaudi für die ganze Familie! Doch wo macht Rodeln am meisten Spaß? Für Rodelfans und die, die es gern werden wollen, hat Snowplaza die besten, schönsten, längsten und höchst-gelegenen Rodelbahnen in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz ausfindig gemacht. Die meisten dieser Rodelstrecken liegen zudem in der Nähe von Skigebieten, so dass tagsüber Pistenspaß und am Abend die Rodel- und Hüttenjause starten kann. Wer noch unsicher auf dem Schlitten ist, erf... Mehr lesen ›

12. Januar 2017 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

145 km/h Topspeed, 85 Prozent Höchstgefälle, 60 Meter weite Sprünge - Die Streif ist die wohl gefährlichste Abfahrt im Ski-Weltcup. Auf der legendären Piste 21 im Skigebiet KitzSki wird jedes Jahr das Hahnenkammrennen ausgetragen. Das Skirennen ist eines der größten Wintersportevents der Alpen. Aber auch Nicht-Profis kommen in den Genuss der Streif in Kitzbühel. Snowplaza nimmt Sie mit auf eine rasante Reise durch die Mausefalle, den Brückenschuss und hinweg über die Hausbergkante inklusive Eink... Mehr lesen ›

29. Dezember 2016 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 5

78 Prozent! Mit diesem Gefälle ist die Harakiri sogar noch steiler als eine Skisprungschanze. Gelegen im Skigebiet Mayrhofen, ist sie eine der steilsten präparierten Pisten in ganz Österreich. Auf dem 1.500 Meter langen Steilhang sind Adrenalinjunkies genau richtig aufgehoben. Überschätzen Sie allerdings Ihr Fahrkönnen nicht. Wer auf der Harakiri beim Skifahren stürzt, kommt meist erst nach einigen 100 Metern Rutschpartie wieder zum Stillstand. Snowplaza hat die Skipiste getestet und zeigt Ihnen... Mehr lesen ›

22. Mai 2015 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Kristallhütte gilt als der Szenetreff in Österreich. Gelegen auf 2.173 Meter Höhe im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen bei Kaltenbach bietet sie eine extravagante Atmosphäre mit Lounge, Gourmet-Restaurant und einem Luxushotel. Die Kristallhütte wurde deshalb schon mehrfach zur Skihütte des Jahres ausgezeichnet. Tolle Events, beeindruckende Kunstwerke und die fantastische Aussicht auf die Zillertaler Alpen tun ihr Übriges dazu. Snowplaza stellt Ihnen die Kristallhütte im Zillertal vor und zei... Mehr lesen ›

19. Mai 2015 Von: Milana in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Alpen sind eines der beliebtesten Ausflugsziele überhaupt. Im Winter kommen Wintersportler zum Skifahren, im Sommer sind Naturliebhaber zum Wandern und Entspannen da. Dabei gilt es, zu jeder Jahreszeit zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Aber welche? Snowplaza hat sich in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz umgesehen und die besten Attraktionen für einen Ausflug in den Alpen ausfindig gemacht. Egal, ob im Skiurlaub oder im Sommerurlaub, diese Top-Ausflugszi... Mehr lesen ›

15. Mai 2015 Von: Felix in 'Skiführer-Tipp'' | 1

17 Kilometer! So lang ist nach unseren Einschätzungen die wohl längste Skipiste in Europa. Zu finden ist diese Abfahrt der Superlative im Matterhorn Glacier Paradise bei Zermatt in der Schweiz. Das Skigebiet bietet knapp 360 km Pisten zum Skifahren und gehört zu den exlusivsten der Alpen. Snowplaza hat die Abfahrt vom Klein Matterhorn (3.883 m) ins Tal nach Zermatt getestet. So kommen auch Sie von zu Hause aus in den Genuss von breiten Gletscherpisten zum Carven, panoramareichen Ziehwegen, knack... Mehr lesen ›

13. Mai 2015 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Die Alpen sind architektonische Meisterwerke der Natur. Seit jeher üben diese stillen Giganten eine ungeahnte Anziehungskraft auf uns aus. Schön, dass beim Skifahren die Aussicht im Liftpreis gleich mit inbegriffen ist. Damit sich für Sie Ihr Skiurlaub in doppelter Hinsicht lohnt, hat Snowplaza die Skigebiete mit den besten Aussichtsplattformen gefunden. Welche sind die schönsten Aussichtspunkte? Was ist die höchste Aussichtsplattform? Wo reicht der Blick am weitesten? Wir zeigen die schönsten P... Mehr lesen ›

20. Januar 2017 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 5

In den meisten Skigebieten der Alpen wird Anfang April die Skisaison beendet. Dennoch geht der Skispaß in einigen Skigebieten bis Ostern und darüberhinaus weiter. Das Ski-Portal Snowplaza zeigt, wo sich Skifahren zum Saisonabschluss besonders lohnt und hat einen Überblick mit allen geöffneten Skigebieten im Frühling erstellt. So können Sie im April, Mai und Juni in den schneesicheren Skigebieten und auf den Gletschern unbeschwert Skifahren und jetzt schon Ihren Skiurlaub im Frühling in Österrei... Mehr lesen ›

3. April 2015 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Nach dem Skiurlaub ist vor dem Skiurlaub! Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer Skiausrüstung haben, muss das Material richtig gepflegt werden. Snowplaza hat die wichtigsten Tipps zur Ausrüstungspflege nach dem Skifahren zusammengestellt. Wie schütze ich meine Skier vor Rost? Wie kann ich mein Material einlagern? Oder wie kann ich meine Ski selbst schleifen und wachsen? Außerdem zeigen wir, wie Sie am besten Skischuhe trocknen, die Skibrille reinigen und die Skibekleidung richtig waschen und... Mehr lesen ›

17. März 2015 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Viele Hundehalter sehen ihren Hund nicht nur als Haustier, sondern als Familienmitglied. Und ein Familienmitglied wird nicht einfach abgegeben, wenn es in den Urlaub geht. Doch was ist, wenn Frauchen und Herrchen gerne mal einen Skiurlaub machen möchten? Ist es möglich, den Hund einfach so zum Skifahren mitzunehmen? Snowplaza informiert über gesetzliche Regelungen, die Anreise ins Skigebiet und Unterkünfte speziell für Skiurlaub mit Ihrem Hund. Außerdem zeigen wir, welche Vorbereitungen unbeding... Mehr lesen ›

15. März 2015 Von: Milana in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Jetzt beginnt die Zeit des Sonnen-Skilaufs in den Bergen! Dabei muss besonders auf die richtige Gesichtspflege geachtet werden. Um Sonnenbrand zu vermeiden, benötigen Wintersportler einen guten Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor für Gesicht, Augen, Nase, Ohren und Lippen. Sonnencremes, Fettstifte und Skibrillen sind dabei die wichtigsten Begleiter. Damit Sie keinen Sonnenbrand beim Skifahren bekommen, hat Snowplaza einige Tipps für den optimalen Sonnenschutz zusammengestellt. Denn mit der ... Mehr lesen ›

12. März 2015 Von: Milana in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Wie oft sind Sie in dieser Skisaison hingefallen? Beim geselligen Skifahren auf vollen Pisten ist auch der erste Sturz nicht allzu fern. Um selbst beim Fallen eine gute Figur zu machen und einen Skiunfall zu vermeiden, hat Snowplaza die besten Technik-Tipps für Stürze und Skiunfälle zusammengestellt. Wenn Sie diese Tipps beachten, kann Ihnen beim Rückwärtssturz, Gleichgewichtsverlust im Sprung oder auf dem Hang nichts Schlimmeres passieren, außer einem kurzen peinlichen Moment. Und schon können ... Mehr lesen ›

10. März 2015 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Auf zum Sonnen-Skifahren! Ab Mitte April schließen die meisten Skigebiete in den Alpen. Und mit dem letzten Schnee im Winter sind auch die besten Reiseangebote buchbar. Vor allem zum Saisonende gewähren viele Bergbahnen, Hotels und die Tourismusverbände interessante Rabatte, mit denen Sie im Vergleich zur Hochsaison über 50 Prozent sparen können. Snowplaza informiert über besondere Reiseangebote zum Skifahren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. So machen Sie im Frühling günstig... Mehr lesen ›

4. März 2015 Von: Caterina in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Die Hohe Salve in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist einer der schönsten Aussichtsberge in Tirol und gilt als Idealberg für Skifahrer. Tolle Pisten, gemütliche Hütten und zahlreiche Aktivitäten stehen auf dem Programm. Die Bergbahnen führen direkt aus Söll, Itter und Hopfgarten in das Skigebiet der Hohen Salve und weiter in die benachbarten Teilgebiete der SkiWelt. Snowplaza informiert über die Möglichkeiten zum Skifahren an der Hohen Salve und gibt Tipps zum Après-Ski, Wandern und Rodeln... Mehr lesen ›

29. Januar 2015 Von: Yvonne Smits in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Brauche ich wirklich eine Skiversicherung? Wenn Sie nur einmal pro Jahr für ein oder zwei Tage Skifahren, lautet die Antwort wahrscheinlich „Nein“. Eine Skiversicherung ist vor allem für Vielfahrer interessant, um Schäden abzudecken. Versichert werden können Diebstahl der Ausrüstung, Bergungskosten, Skiunfälle, Behandlung im Krankenhaus & Co. Außerdem können Reiserücktrittskosten-Versicherung, Rechtsschutz-, Haftpflicht- und eine Auslandskranken-Versicherung abgeschlossen werden. Snowplaza gibt ... Mehr lesen ›

21. Januar 2015 Von: Marlous Dompeling in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Das nennen wir Luxus im Skiurlaub. An der Turracher Höhe in Österreich stehen zwei Pistenbutler zu Ihren Diensten. Die Pistenbutler sind jeden Tag im Skigebiet unterwegs. Als Ski- und Bergführer gehen sie mit den Skiurlaubern auf Erkundungstour in der Region und weisen den Weg, als Gourmet-Experte führen sie durch die besten Hütten des Skigebiets, sie schenken Prosecco aus, verteilen Süßigkeiten, und als Kinder-Animateur betreuen sie auch die kleinen Gäste im Skiurlaub. Snowplaza hat Pistenbutle... Mehr lesen ›

7. Januar 2015 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Wie komm ich am besten in den Skiurlaub? Je nachdem, ob Sie auf Flexibilität, Komfort oder Schnelligkeit Wert legen, kommen Auto, Bahn oder Flugzeug in Frage. Auch Fernbusse, Mietwagen, Carsharing und die Mitfahrzentrale werden als günstige Reise-Alternativen immer beliebter. Snowplaza hat die Reiseoptionen für Sie zusammengestellt. Erfahren Sie mehr über den Transfer zum / vom Bahnhof bzw. Flughafen, Preise, Gepäckmitnahme-Möglichkeiten, Straßen- und Tunnelmaut, und planen Sie Ihre Route in die... Mehr lesen ›

25. Dezember 2016 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 2

Wo kann ich im Dezember gut Skifahren? Und zwar mit ausreichend Schnee! Diese Frage stellen sich jedes Jahr viele Skiurlauber. In vielen Tälern der Alpen liegt vor Weihnachten und Silvester normalerweise wenig bis kein Schnee. Nicht selten zeigen die aktuellen Schneehöhen in den Skigebieten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien 0 cm an. Snowplaza informiert deshalb über besonders schneesichere Skigebiete im Dezember sowie an Weihnachten und Silvester mit 100% Schneesicherheit, dami... Mehr lesen ›

4. Dezember 2015 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Was schenke ich zu Weihnachten oder zum Geburtstag? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns jedes Jahr aufs Neue. Besonders Skifahrer oder Snowboarder sind nicht einfach zu beschenken. Denn Wintersportler haben oft teure Wünsche und Geschenkideen. Eine hochpreisige Skiausrüstung mit Skiern, Helm und Schuhen steht nicht selten auf dem Wunschzettel. Mit Snowplaza finden Sie trotzdem das passende Geschenk für Weihnachten oder zum Geburtstag. Wir haben einige der besten Geschenkideen, Weihnachtsgesche... Mehr lesen ›

2. März 2016 Von: Felix in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Diese Skipisten müssen Sie erlebt haben. Superbreite Gletscher-Autobahnen, aussichtsreiche Panorama-Abfahrten, supersteile Pisten wie die Kandahar, legendäre Abfahrten wie die Streif, extralange Skipisten wie die Sarenne oder extreme Buckelpisten wie die Schweizer Wand gehören zu den spektakulärsten Abfahrten der Welt und sollten mindestens einmal im Leben eines Skifahrers bezwungen werden. Die Snowplaza Reporter waren da und haben die besten Skipisten in Österreich, Deutschland, der Schweiz, It... Mehr lesen ›

27. November 2015 Von: Thijs Termeer in 'Skiführer-Tipp'' | 11

Wie jedes Jahr, präsentiert Snowplaza die besten Après-Ski-Hits der Saison. Egal, ob in den Schirmbars in Sölden, Ischgl, Mayrhofen, St. Anton, Gerlos oder Saalbach-Hinterglemm, diese Lieder dürfen auf keiner Après-Ski-Party im Winter 2016 fehlen. Dazu gehören neue Party-Schlager von Peter Wackel, Markus Becker und Hans Entertainment sowie angesagte Hits von Felix Jaehn oder beliebte Klassiker von Helene Fischer, Nena oder Olaf Henning. Seien Sie sicher! Wenn der DJ einen der folgenden Songs auf... Mehr lesen ›

20. Oktober 2016 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 2

Skiurlaub mit Kindern

Sie wollen mit Ihren Kindern in den Skiurlaub fahren? Dann sollten Sie die 11 Tipps für perfekte Skiferien nicht verpassen. Snowplaza zeigt, was es beim Skiurlaub mit Kindern zu beachten gilt. Wir informieren über die besten Skigebiete für Familien, stellen das perfekte Kinderland vor und berichten über Unterkünfte, die speziell für die Bedürfnisse von Familien mit Kindern gebaut wurden. Außerdem geben wir Tipps, wie Kinder in der Skischule das Skifahren lernen, und wie Sie beim Skiurlaub mit Ki... Mehr lesen ›

14. Oktober 2014 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Schon vom Zuschauen wird einem ja schwindelig, oder? Ob waghalsige Sprünge, dynamische Slides oder tollkühne Rotationen, beim Freestyle ist (fast) alles möglich. Vor allem die Kids sind immer öfter in einem der Funparks der Alpen zu finden. Snowplaza hat für Sie eine Auswahl der 7 besten Snowparks in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Deutschland und Italien herausgesucht. In diesen Parks erleben Sie die atemberaubendsten Kunststücke auf Skiern und Snowboard über Kicker, Gap-Jumps, Airbags, Tr... Mehr lesen ›

8. Oktober 2014 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 4

Morgens hin, tagsüber Skifahren, abends wieder zurück! Obwohl es ziemlich anstrengend klingt, unternehmen immer mehr Wintersport-Begeisterte Skitagesfahrten und hoffen dabei auf den perfekten Tag im Schnee. Aus ganz Deutschland fahren die Reisebusse während der Skisaison in die Berge und bringen zehntausende Skifahrer und Snowboarder auf die Pisten in die Top-Skigebiete in Österreich, der Schweiz oder Italien. Snowplaza hat die Termine, Preise, Abfahrtsorte, das Programm und die Anbieter von Tag... Mehr lesen ›

6. Januar 2017 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

„Après Ski ist einmal im Jahr“ schallt es im Winter aus fast jeder Hütte in den Alpen. Vor allem aus den Party-Hochburgen Saalbach-Hinterglemm, St. Anton, Ischgl, Sölden, Obertauern und Mayrhofen sind diese und weitere Lieder nicht mehr aus den Skigebieten wegzudenken. Snowplaza hat die besten Après-Ski-Partys für Ihre Hüttengaudi besucht und zeigt wie in den Hütten gefeiert wird. In diesen Bars tanzen die Puppen, steht der Zapfhahn niemals still, und die Top-Stars der Après-Ski-Szene heizen der... Mehr lesen ›

28. Dezember 2016 Von: Felix in 'Skiführer-Tipp'' | 0

…und ich nehme mit: Skier, Skihelm, Skibrille, Skischuhe, Socken, Schal, Mütze, Handschuhe, GoPro, Fotoapparat, usw. Die Liste mit Dingen, die Sie im Skiurlaub benötigen, ist lang! Sehr lang! Damit Sie nichts auf Ihrer Skireise vergessen und die Koffer richtig gepackt sind, hat Snowplaza eine Übersicht mit der wichtigsten Ausrüstung für Ski- und Winterurlaub zusammengestellt. Am besten Sie drucken sich die Liste vor der Abreise aus. Wenn alle Felder angekreuzt sind, wissen Sie, dass Sie alle Sac... Mehr lesen ›

25. August 2014 Von: Fabian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Kaum ein Trend verbreitet sich im alpinen Sport so rasant wie das Freeriden. Der Begriff Freeriding bezeichnet mehr als nur das Skifahren im Tiefschnee abseits der Pisten. Es beschreibt eine Lebenseinstellung: Natur, Schwerelosigkeit, Freiheit. Jeder Skifahrer oder Snowboarder kann in den Genuss des Freeride-Gefühls kommen - eine entsprechende Fahrtechnik, Ausrüstung und passende Bedingungen vorausgesetzt. Wer einmal Blut geleckt hat, will immer mehr. Wir sagen Ihnen, was Sie zum Tiefschneefahre... Mehr lesen ›

5. August 2014 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Wer Überraschungen mag, wird Blind Booking lieben! Im Internet gibt es immer mehr Blind Booking Webseiten, mit denen Flüge, Hotels, Kurzurlaube, Tagestouren, Mietwagen und vieles mehr blind gebucht werden können. Man weiß zwar nie so richtig, wohin es geht, aber Blind Booking ist oft deutlicher günstiger, als eine normale Buchung. Snowplaza hat die bekanntesten Angebote von Germanwings, Surpricehotels.com und Freifahrt.de ausprobiert und getestet, inwiefern man auch Skiurlaub blind buchen kann. ... Mehr lesen ›

16. Juli 2016 Von: Christian in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Skifahren im Sommer? Ja, das macht Spaß! Wer früh genug aufsteht, kann im Juni, Juli, August und September in mehreren Skigebieten in den Alpen Skifahren, Snowboarden, Freestylen und die Sonne genießen. Snowplaza hat alle Sommer-Skigebiete in Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien aufgelistet inklusive Kurz-Beschreibung, Tipps, Öffnungszeiten, Schneehöhen und Webcams. So können Sie sich bereits von zu Hause einen Überblick über die Schneelage und den Pistenzustand in den geöffneten Skig... Mehr lesen ›

28. April 2014 Von: Felix in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Am 14. Juli 1865 wurde das Matterhorn zum ersten Mal bestiegen. Doch die Erstbesteigung endete in einer Tragödie. 4 Männer verloren ihr Leben, weil ein Seil riss. Immer mehr Bergsteiger kamen seit dem nach Zermatt, um den 4.478 Meter hohen Berg zu erklimmen. Der schnellste Mann ist Andreas Steindl (24). Andreas ist Skilehrer, Bergführer, ausgebildeter Zimmermann und bestreitet außerdem Weltcuprennen im Skitourengehen für das Schweizer Nationalteam und war bereits 67 Mal auf dem Matterhorn. Seine... Mehr lesen ›

7. November 2016 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 12

Die Tage werden kürzer, das Wetter bald wieder herbstlicher, und die ersten Skigebiete starten in die Skisaison 2016 / 2017. Rund 20 Skigebiete in den Alpen sind jedes Jahr im September, Oktober und Anfang November zum Herbstskilauf geöffnet. Die genaue Anzahl ist abhängig von den aktuellen Schneehöhen. Sobald ausreichend Schnee liegt, werden die Pisten präpariert und die Skilifte in Betrieb genommen. Snowplaza zeigt, welche Skigebiete zum Skifahren im Herbst in Deutschland, Österreich, der Schw... Mehr lesen ›

22. Februar 2013 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 1

Fünf besondere Berghütten in Südtirol

Das Südtiroler „Dolomiti Superski“ ist ein Paradies für Wintersportler. Das Gebiet trägt nicht nur den Titel „größtes zusammenhängendes Skigebiet der Welt“ mit mehr als 1.200 Pistenkilometern, sondern hat auch eine ganze Reihe an besonderen Berghütten zu bieten. Wintersportler die sich eine Pause gönnen möchten haben die Wahl aus zahlreichen Hütten. Hier können die Gäste sich auf gemütlichen Liegestühlen ausruhen, mit Speisen und Getränken wieder neue Kraft tanken oder einfach nur die Sonne und ... Mehr lesen ›

1. Februar 2013 Von: Gerrit in 'Skiführer-Tipp'' | 0

Das Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen hat seinen Gästen in diesem Winter einen ganz besonderen Luxus zu bieten. Die erste BMW-Gondel zum Beispiel bringt Wintersportler mit höchstem Komfort auf die Pisten. Insgesamt stehen Skifahrern im Gebiet Hochfügen-Hochzillertal mehr als 200 Km an Pisten zur Verfügung. Es gibt viele moderne Lifte und ein Riesen Angebot an Pisten wo sich Skifahrer eines jeden Niveaus wohl fühlen. Und über Schneesicherheit braucht man sich auch keine Sorgen zu machen: Die Pisten erreich... Mehr lesen ›

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote