10. Mai 2018 Von: Marlene in 'Veranstaltungen '' | 0 Kommentare

Wer spurtet am schnellsten über die Loipe und springt am weitesten? Nach 1985 macht die FIS Nordische Ski-WM 2019 wieder in Seefeld in Österreich Station. Dann heißt es Daumen drücken für die heimlichen Favoriten und Top-Athleten, die sich in den Disziplinen Langlauf, Skisprung und Nordische Kombination messen. Wer am Ende die Gold-Medaille mit nach Hause nimmt, ist noch nicht klar. Doch die Termine und Highlights stehen schon jetzt fest. Snowplaza stellt das Programm mit den wichtigsten Wettkampf-Terminen vor und gibt Tipps und Infos zu Unterkünften und Tickets rund um die FIS Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld.

Das sind die Highlights der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2019

Vom 19. Februar bis zum 3. März 2019 wird an der Bergisel Schanze oberhalb von Innsbruck und in der Olympiaregion Seefeld in Tirol die FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaft ausgetragen. Über 700 Athleten aus 60 Nationen treten gegeneinander an und kämpfen um die begehrten Medaillenplätze im Skisprung, im Skilanglauf und in der Nordischen Kombination. Biathlon ist zwar mit den nordischen Sportarten verwandt, zählt aber nicht dazu. Seit 2016 sind im Zuge des anstehenden Großevents zahlreiche Bauprojekte in Seefeld in Arbeit, um den Athleten und Zuschauern gleichermaßen einen modernen Austragungsort zu präsentieren. Unter anderem wird der WM-Bahnhof erneuert. Ende Mai 2018 startet der Ticketverkauf. Auch Unterkünfte werden schnell ausgebucht sein.

Blick auf die Sprungschanze © Tirol

Programm, Wettkämpfe und Termine

Die nordische Ski-WM 2019 wird nach einigen Trainingseinheiten am zweiten Tag, am 20. Februar 2019, ab 18:00 Uhr mit einer Zeremonie offiziell eröffnet. Anschließend messen sich die Athleten 13 Tage lang bis zur Abschlusszeremonie am 3. März 2019 in den Disziplinen Langlauf, Skisprung und Nordische Kombination. Die folgende Übersicht zeigt, an welchen Tagen die Entscheidungen in den verschiedenen Disziplinen fallen.

Eröffnungsfeier:
Mittwoch, 20. Februar 2019
Nordische Kombination Team:
24. Februar & 2. März 2019
Nordische Kombination Einzel:
22. & 28. Februar 2019
Skisprung Team:
24. Februar & 2. März 2019
Skisprung Einzel:
23., 27. Februar & 1. März 2019
Langlauf Skiathlon:
23. Februar 2019
Langlauf (Klassisch):
26. & 27. Februar 2019
Langlauf Sprint (Skating):
21. Februar 2019
Langlauf Sprint (Klassisch):
24. Februar 2019
Langlauf Staffel:
28. Februar & 1. März 2019
Langlauf Massenstart:
2. & 3. März 2019

Wettkampf-Programm als PDF herunterladen >

Die Wettkämpfe werden auf der Bergisel Schanze in Innsbruck sowie auf der Toni Seelos Schanze und in der Langlauf Arena Seefeld ausgetragen. In der Karte sind die verschiedenen Strecken aufgeführt.

Wettkampfstrecken in der Langlauf Arena Seefeld

Blick auf einige Strecken und Bauprojekte © Seefeld 2019

Das sind die Medaillenkandidaten der Nordischen Ski-WM 2019

Die letzte nordische SKi-WM fand 2017 in Lahti in Finnland statt. Deutschland landet damals mit 6 Gold-Medaillen hinter Norwegen auf Platz 2 in der Nationenwertung. In der Nordischen Kombination sicherte sich der Deutsche Johannes Rydzek den Sieg auf der Normalschanze und der Großschanze. Gemeinsam mit Eric Frenzel holte er zusätzlich zwei Teammedaillen. Beide sind zudem Olympiasieger 2018. Im Skilanglauf sind die Weltcup-Gesamtsieger Heidi Weng und Johannes Høsflot Klæbo aus Norwegen derzeit Weltspitze. Ausnahmeathletin Marit Bjørgen ist hingegen nicht mehr dabei. Im Skisprung dürfen sich Richard Freitag und Andreas Wellinger sowie Katharina Althaus und Carina Vogt aus Deutschland zu den Medaillenanwärtern zählen.

Olympiaregion Seefeld: Skifahren mit olympischem Flair

Die Olympiaregion Seefeld ist nicht nur ein Langlauf-Eldorado, sondern verfügt darüber hinaus über fünf familienfreundliche Skigebiete. An der Rosshütte, die bis auf 2.064 Meter hinaufreicht tummeln sich Sonnenliebhaber und Freestyler, die im "crazy hole"-Funpark ihr Können unter beweis stellen. Gemütlicher, dafür aussichtsreicher geht es am Gschwandtkopf zu. Perfekt für Anfänger sind der Birkenlift und Neuleutasch. Dort befinden sich entspannte Skiabfahrten für Einsteiger und Familien. Am Birkenlift gibt es neben präparierten Skipisten außerdem die Möglichkeit zum Snowtubing.

Infos zu Tickets, Unterkünften und Transfer

Besucher der FIS Nordischen Ski-WM 2019 können sich ab Ende Mai 2018 Tickets für das bevorstehende Event in Seefeld sichern. Tageskarten für Seefeld gibt es ab 18 Euro pro Tag. Der Eintritt an der Bergisel Schanze ist ab 10 Euro möglich. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit spezielle VIP-Tickets und Wochentickets zu erwerben. Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in den umliegenden Ortschaften Seefeld, Leutasch, Mösern, Buchen, Reith und Scharniz sowie in Innsbruck können bereits jetzt über das Buchungsportal angefragt werden.

Tickets FIS Nordic Ski World Championships

Tickets für die FIS Nordic Ski World Championships gibt es ab Ende Mai © Seefeld

Lage & Anreise nach Seefeld

Seefeld hat sich als Austragungsort der Nordischen Ski-WM 2019 gegen Oberstdorf in Deutschland und Pancia in Slowenien durchsetzen können. Ein Punkt für den Zuschlag war neben der Schneesicherheit und der Infrastruktur die gute Erreichbarkeit von München und Innsbruck. Mit dem Auto dauert es aus Innsbruck rund eine halbe Stunde. Für die Anreise aus München müssen eineinhalb Stunden eingeplant werden. Um die Anfahrt in die Olympiaregion Seefeld auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfacher zu gestalten, wird der WM-Bahnhof in Seefeld pünktlich zum WM-Start erneuert.


Anreise von München aus

Weiterführende Infos zur Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld

Die Nordischen Skiweltmeisterschaften 2019 in der Olympiaregion Seefeld zählen zu den größten Wintersport-Events in der Skisaison 2018 / 2019. Weitere Infos zu Ihrem Skiurlaub im Rahmen der Ski-WM 2019 in Seefeld finden Sie in den folgenden Links.

Kommentare

Kommentar schreiben

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote