17. Mai 2014 Von: Felix in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 5 Kommentare

Die beliebtesten Skigebiete im Winter 2014 stehen fest! Aus rund 23.000 Bewerbern hat das Ski-Portal Snowplaza.de die beliebtesten Skigebiete für Skiurlaub in den Alpen ermittelt und anschließend in verschiedene Kategorien eingeteilt. Wie wurde das Ranking erstellt? In der Skisaison 2013/2014 haben die Snowplaza-Besucher Skipässe für ihr Lieblings-Skigebiet gewonnen. Aufgrund der zahlreichen Einsendungen konnte festgestellt werden, welche Skigebiete am meisten angefragt wurden. Daraus ergibt sich nachfolgendes Ranking. Lust auf Skiurlaub in Ihrem Lieblings-Skigebiet? Hier gibt es gratis Skipässe >>

Oberstdorf: Das beliebteste Skigebiet in Deutschland

Oberstdorf ist die Nummer 1 der Skigebiete in Deutschland. Zusammen mit dem Kleinwalsertal präsentiert sich der Skiort als echtes Schneeparadies mit knapp 130 Pistenkilometern. Gleich mehrere Skiberge laden zum Skifahren auf über 2.000 Meter Höhe ein. Besonders reizvoll ist das Nebelhorn (2.224 m) mit der längsten Talabfahrt Deutschlands. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal >>

Oberstdorf: Das beliebteste Skigebiet in Deutschland

Oberstdorf: Das beliebteste Skigebiet in Deutschland

Ischgl & Samnaun: Das beliebteste Skigebiet in Österreich

Es ist eines der größten Skigebiete in Österreich! Die Pisten und Lifte liegen weit über 2.000 Meter Höhe! Die Après-Ski-Partys und Nächte sind legendär! Die Snowplaza-Besucher haben entschieden und Ischgl zum beliebtesten Skigebiet in Österreich gekürt. Übrigens, am 3. Mai kommt Robbie Williams zum "Top of the Mountain"-Konzert. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Silvretta Arena Ischgl - Samnaun >>

Ischgl & Samnaun: Das beliebteste Skigebiet in Österreich

Ischgl & Samnaun: Das beliebteste Skigebiet in Österreich

Gröden (Val Gardena): Das beliebteste Skigebiet in Italien

Die Nummer 1 der Skigebiete in Italien ist das Skigebiet Gröden & Seiseralm. Hier in Wolkenstein, St. Ulrich, St. Christina ist es aber auch traumhaft schön! Warum? Ja, wegen der Dolomiten! Das landschaftlich reizvolle Skigebiet ist perfekt für erfahrene Skifahrer und Genießer und bietet rund 175 Pistenkilometer. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Gröden (Val Gardena) >>

Gröden (Val Gardena): Das beliebteste Skigebiet in Italien

Gröden (Val Gardena): Das beliebteste Skigebiet in Italien

Zermatt: Das beliebteste Skigebiet in der Schweiz

Zermatt ist die Nummer 1 der Skigebiete in der Schweiz! Kein anderes Skigebiet in der Schweiz wurde so oft ausgewählt, wie das Skigebiet am berühmten Matterhorn (4.478 m). Kein Wunder! Zermatt ist ein wahres Ski Alpin-Eldorado mit rund 360 Pistenkilometern und extrem langen Abfahrten. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Zermatt-Matterhorn >>

Zermatt: Das beliebteste Skigebiet in der Schweiz

Zermatt: Das beliebteste Skigebiet in der Schweiz

Les Portes du Soleil: Das beliebteste Skigebiet in Frankreich

Es ist das wohl größte Skigebiet der Welt und bei den Besuchern von Snowplaza.de auch das beliebteste Skigebiet in Frankreich. Wer hier Skiurlaub macht, sollte viel Zeit mitbringen. Denn insgesamt bietet das Skigebiet Portes du Soleil rund 650 Pistenkilometer. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Les Portes du Soleil >>

Les Portes du Soleil: Das beliebteste Skigebiet in Frankreich

Les Portes du Soleil: Das beliebteste Skigebiet in Frankreich

Feldberg: Das beliebteste Skigebiet im Mittelgebirge

Auch in den deutschen Mittelgebirgen liegen beliebte Skigebiete, die sich für einen Skiurlaub eignen. Das beliebteste Skigebiet in diesem Jahr ist der Feldberg im Schwarzwald. Der Liftverbund Feldberg ist mit rund 70 km Piste das größte Skigebiet in der Region und bietet schon fast alpine Bedingungen. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Liftverbund Feldberg >>

Feldberg: Das beliebteste Skigebiet im Mittelgebirge

Feldberg: Das beliebteste Skigebiet im Mittelgebirge

Sölden: Das beliebteste Gletscher-Skigebiet der Alpen

Der Hotspot der Alpen ist das beliebteste Gletscher-Skigebiet der Alpen und ist im Gesamtranking nur knapp hinter Ischgl auf Platz 2. Sölden bietet drei Dreitausender, zwei Gletscher, langen Talabfahrten, heißen Après-Ski-Partys und insgesamt rund 160 Pistenkilometer. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Sölden >>

Sölden: Das beliebteste Gletscher-Skigebiet der Alpen

Sölden: Das beliebteste Gletscher-Skigebiet der Alpen

Winklmoosalm / Steinplatte: Das beliebteste Skigebiet unter 100 km Piste

Hier machen Familien Skiurlaub in Deutschland! Das Skigebiet Winklmoosalm / Steinplatte ist dank seiner langen blauen Pisten ein absolutes Paradies für Einsteiger, Kinder und Genießer und bietet knapp 50 km Piste. Ein Highlight sind auch die Möglichkeiten zum Langlauf auf dem rund 150 km umfassenden Loipennetz. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte >>

Winklmoosalm / Steinplatte: Das beliebteste Skigebiet unter 100 km Piste

Winklmoosalm / Steinplatte: Das beliebteste Skigebiet unter 100 km Piste

Schladming-Dachstein: Lieblings-Skigebiet der Österreicher

In der Steiermark liegt in echtes Schmuckstück mit rund 200 Pistenkilometern. Das Skigebiet Schladming-Dachstein ist bei den Österreichern die Nummer 1 und wartet gleich mit mehreren Highlights auf. Dazu gehören der WM-Skihang auf der Planai, ein ausgedehntes Loipennetz rund um Ramsau und ein Gletscher für Alle, die hoch hinaus wollen. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Schladming-Dachstein >>

Schladming-Dachstein: Lieblings-Skigebiet der Österreicher

Schladming-Dachstein: Lieblings-Skigebiet der Österreicher

Adelboden: Lieblings-Skigebiet der Schweizer

Wo machen die Schweizer gern Skiurlaub? Laut Snowplaza im Skigebiet Adelboden-Lenk! Hier stimmt einfach alles: Eine tolle Berglandschaft, umringt von etlichen Dreitausendern, abwechslungsreiche Abfahrten mit rund 200 km Pisten und ein erstklassiges Freizeitangebot. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Adelboden-Lenk >>

Adelboden: Lieblings-Skigebiet der Schweizer

Adelboden: Lieblings-Skigebiet der Schweizer

Auch SnowTrex hat Bilanz gezogen und die Lieblingsziele von Skiurlaubern ermittelt. Den Artikel über die Top10 Skigebiete des Kölner Reiseveranstalters finden Sie im SnowTrex Skiblog. Und hier geht es zum Snowplaza Top10-Gesamtranking >>

Kommentare

Von: Timo am 2. Juni 2014

I love ISchgl!!!!!



Von: Skihasal am 22. Dezember 2014

Wenn ich mit der Familie und meinen Kindern unterwegs bin dan am liebsten in Schladming oder in Serfaus-Fiss-Ladis ( was ja leider nicht genannt wird). Wenn ich alleine oder mit Freunden richtig Action und Skispaß will und ich ein wenig Herrausforderung suchen, dan am liebsten in Sankt Anton am Arlberg. Der Arlberg ist mir viel lieber wie Ischgl. Nach Deutschland fahre ich sowieso ungern zum Skifahren, da bleib ich liebe in unseren schönen Österreich, wenns weiter weg gehen soll dan finde ich auch Zermatt oder Davos sehr schön, aber leide sehr teuer.



Von: Mark Jahn am 15. November 2015

Mein Lieblings-Skigebiet ist der Rettenbachgletscher/Sölden!



Kommentar schreiben

Ehrlich gesagt, gibt es nur eine Sportart, die ich seit meiner Schulzeit immer wieder betreibe: Skifahren! Schon wenn die ersten Flocken runter kommen, stehe ich auf den Brettern und düse die Skihänge herunter.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote