31. März 2022 Von: Karl in Berghütten

Das war es mit dem Winter 2021 / 2022! Seit ein paar Tagen ist nun auch ganz offiziell der Frühling eingekehrt. Doch obwohl das Ende der Skisaison immer näher rückt, heißt das noch lange nicht, dass man nicht noch einen herrlichen Winterurlaub erleben kann. Tatsächlich ist ein Urlaub in den Bergen mit Skifahren und Snowboarden im Frühling sehr zu empfehlen. Die Tage werden endlich wieder länger und die Sonne kämpft sich auch immer öfter durch die Wolken. Damit steigen natürlich auch die Chancen auf ein leckeres Mittagessen draußen auf einer der zahlreichen Sonnenterrasse der Alpen. In diesem Artikel haben wir zehn Terrassen für einen besonderen Einkehrschwung in der Frühlingssonne für dich zusammengestellt.

1. Alp Fops in Lenzerheide

Mach mal die Augen zu und stell dir eine traditionelle, rustikale Schweizer Berghütte vor, gebaut mit dunklem Holz und mit einer langen Geschichte, und nicht zu vergessen, einer sonnenverwöhnten Terrasse. Klingt nach einem tollen Ort für ein ausgedehntes Mittagessen, oder? Die Alp Fops in Lenzerheide ist genau so ein Ort, an dem du dich im Skiurlaub richtig wohlfühlen kannst. Die Hütte hat eine Geschichte zu erzählen, es herrscht eine tolle Atmosphäre und obwohl die Speisekarte eher überschaubar ist, kannst du hier so richtig genießen, unter anderem leckere Käse- und Wurstplatten, aber auch Nanas Fopserbrettli können wir nur empfehlen.

Alp Fops Lenzerheide
Alp Fops in Lenzerheide

2. L Muliné in Val Gardena

An gemütlichen Berghütten mangelt es auch im Grödnertal - Val Gardena nicht. Das italienische Skigebiet hat eine große Auswahl an heimeligen Einkehrmöglichkeiten zu bieten, alle mit einer einladenden Sonnenterrasse. Wenn du ein Freund von Pizza, Pasta, Tiramisu und all den anderen italienischen Köstlichkeiten bist, empfehlen wir dir eine ganz besondere Skihütte. Fast am Ende der roten Pistenversion der Saslong – der einfacheren Version der Weltcup-Abfahrt – liegt die Berghütte L Muliné. Während du in der Sonne liegst und an deinem erfrischenden Getränk nippst, beginnt die eigentlich „schwierigste“ Aufgabe des Tages: die Auswahl des Essens. Wird es eine knusprige Pizza oder doch lieber eines der köstlichen Nudelgerichte?

L Muliné
L Muliné in Val Gardena

3. Kreuzwiesenalm in der Zillertal Arena

Auch in der Zillertal Arena gibt es eine große Auswahl an urigen Berghütten. Hier bei uns in der Redaktion nachgefragt, kristallisiert sich die Kreuzwiesenalm in Zell am Ziller als einer der Favoriten heraus, primär wegen der Speisekarte. Neben den köstlichen, vornehmlich traditionellen Gerichten, werden die Speisen hauptsächlich mit Produkten aus der Region gekocht. Diese einladende Hütte ist über die blaue Piste Nummer 16, die rote Piste 17 und die Skimovie-Piste zu erreichen. Gut zu wissen: In der Kreuzwiesenalm kannst du auch ein typisches Bergfrühstück bestellen und auf der Sonnenterrasse im Freien genießen. 

Sonnenterrasse Kreuzwiesenalm
Kreuzwiesenalm in der Zillertal Arena

4. Hohe Mut Alm in Gurgl

Am Ende des Ötztals befindet sich Gurgl, das Skigebiet, das die Dörfer Hochgurgl und Obergurgl verbindet. Dank der Höhenlage können SkifahrerInnen und SnowboarderInnen hier die Skisaison garantiert im Schnee verbringen - ideale Bedingungen also, für einen Wintersporturlaub im Frühjahr. Und wenn dann die Sonne vom strahlend blauen Himmel lacht, wird es Zeit für einen typisch österreichischen Einkehrschwung. Dafür ist die Hohe Mut Alm in Obergurgl genau der richtige Tipp. Die Hütte liegt an der Bergstation der Hohen Mut Bahn auf 2.670 Metern Höhe und bietet einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Gar nicht so einfach, sich nach dem Mittagessen von dieser schönen Sonnenterrasse loszureißen!

Hohe Mut Alm Sonnenterrasse
Hohe Mut Alm in Gurgl

5. Zirbenhütte in Serfaus-Fiss-Ladis

Serfaus-Fiss-Ladis ist bekannt für seine Kinderfreundlichkeit, aber das ist natürlich noch lange nicht alles. Auch das Angebot an ausgezeichneten Almhütten kann sich sehen lassen! Verteilt über die 214 Pistenkilometer gibt es zahlreiche tolle Möglichkeiten, um einzukehren und ein leckeres Mittagessen zu genießen, draußen in der Sonne. Als absolutes Muss an einem sonnigen Wintertag im Frühling gilt das Genussrestaurant Zirbenhütte. Wie der Name schon vermuten lässt, kannst du hier ein köstliches Gericht genießen, das hauptsächlich mit Produkten von Bauern aus der Region zubereitet wurde. Auf der Speisekarte stehen köstliche Kuchen, Käse- und Fleischplatten sowie typisch österreichische Spezialitäten. 

Zirbenhütte Almhütte
Zirbenhütte in Serfaus-Fiss-Ladis

6. Jatzhütte in Davos

Alle Hütten in diesem Beitrag haben ihren besonderen Reiz, vorwiegend bei Sonnenschein. Aber die Jatzhütte im Skigebiet Jakobshorn in Davos geht noch einen Schritt weiter. In dieser besonderen Alpenhütte verleihen neben den passenden Spezialitäten sogar Palmen, Liegestühle und Jacuzzi deinem Einkehrschwung einen ganz besonders tropischen Charme! Entspanne im heißen Wasser unter Palmen, schlürfe aus deinem Cocktailglas oder bestelle etwas Knuspriges vom Grill. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass du dich für den Rest des Tages nicht mehr vom Fleck bewegen möchtest...

Jatzhütte Sonnenterrasse Jacuzzi
Jatzhütte in Davos

7. Sonnalm in Westendorf

In der Nähe der Mittelstation der Alpenrosenbahn in Westendorf befindet sich die Sonnalm. In dieser Hütte ist der Name Programm: Ein idealer Ort für ein sonniges Mittagessen auf der Terrasse. Die Hütte erstrahlt in einem traditionellen Ambiente und mit dem Hinsetzen an einen der Tische kann das Vergnügen auch schon beginnen. Die Speisekarte bietet vorrangig österreichische Spezialitäten und der Kaiserschmarrn, die Käsespätzle und das Tiroler Gröstl sind hier ein schmackhaftes Muss - natürlich mit dem passenden Erfrischungsgetränk.

Sonnalm Sonnenterrasse
Sonnalm in Westendorf

8. Gamsalm, Ehrwalder Wetterstein Bahnen

Die Ehrwalder Wetterstein Bahnen sind das ruhigere Skigebiet bei Ehrwald. Selbst in den Frühjahrsferien ist hier nie wirklich viel los. Das Skigebiet liegt nicht sehr hoch und auf der Sonnenseite des Dorfes, sodass du im Frühjahr vorwiegend morgens die weichen Pisten genießen kannst. Am Nachmittag kann man sich auf der Sonnenterrasse einer der einladenden Hütten niederlassen. Unser Tipp für einen Einkehrschwung, bei dem du bis spät am Nachmittag die Sonne genießen kannst, ist die Gamsalm. Die Speisekarte ist voll von traditionellen österreichischen Spezialitäten und das Gröstl, die Wurst des Hauses mit Sauerkraut und die Käsespätzle sind hier einfach unglaublich lecker!

Gamsalm Sonnenterrasse
Genießen auf der Gamsalm, Ehrwalder Wetterstein Bahnen

9. Hörnli Hütte in Arosa

SkifahrerInnen und SnowboarderInnen, die mit der Urdenbahn von Lenzerheide nach Arosa fahren, kommen in der Nähe der Hörnli Hütte heraus. Sollte es zufällig gerade um die Mittagszeit an einem sonnigen Tag sein, würden wir empfehlen, hier eine wohlverdiente Pause einzulegen. Mach es dir auf den Liegestühlen vor der Hütte oder auf der gemütlichen Sonnenterrasse bequem und genieße die köstlichsten Schweizer Spezialitäten, hier auf 2.513 Metern Höhe. Die Röstis sind ein Muss, aber es gibt noch viel mehr Köstlichkeiten auf der Speisekarte, die es zu probieren gilt!

Hörnli Hütte Sonnenterrasse
Hörnli Hütte in Arosa

10. Moritzino Club in Alta Badia

Wir vervollständigen diese Liste der besonderen Sonnenterrassen für ein köstliches Mittagessen in der Frühlingssonne mit dem Club Moritzino auf dem Piz La Ila in Alta Badia. Seit über 50 Jahren ist dieses Fleckchen der Ort für eine kurze Pause, ein wohlverdientes Mittagessen oder einen Drink nach einem erlebnisreichen Skitag. Nimm Platz an der Terrassenbar für ein gutes Glas Wein oder ein Sektchen, an einem der Tische, um die kulinarischen Köstlichkeiten zu probieren oder in den Liegestühlen mit Blick auf die Dolomiten. Selbst die Italiener kommen gerne hierher, sodass es bei Sonnenschein mitunter recht voll werden kann. Doch genau dieses besondere Erlebnis ist es, dass uns im Winterurlaub einen herrlichen Tag auf der Piste gebührend unterbrechen oder abschließen lässt - mit einem sonnigen Einkehrschwung. Wir sehen uns in der Sonne in den Alpen!

Moritzino Club Sonnenterrasse
Moritzino Club in Alta Badia

Das könnte dich auch interessieren:

Glück auf und Hallo! Die Liebe zum Schnee wurde mir in die Wiege gelegt. In der Schule hatte ich Wintersport als Unterrichtsfach, der Grundstein für mein Lebenshobby Snowboarden. Im Skiverbund SkiBig3 in den Rocky Mountains in Kanada fühle ich mich am wohlsten.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote