Ingrid über St. Moritz

1

Datum 6. Februar 2020

Absolute Abzocke ohne jegliche Kulanz

Meine Bewertung von St. Moritz

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen

Wunderschöne Berglandschaft, Pontresina hübscher Ort, freundliche Einwohner
Reine Abzocke bei Skipasspreisen, auch überteuerte veraltete Hotels und Restaurants

Tipps von Ingrid über St. Moritz

Unsere Ersterfahrung in St Moritz .. leider nur ein Ort der Reichen und ein Ort der Abzocke in vieler Hinsicht, vor allem der Skipass Preise. Wie empfohlen kauften wir für werktags Anfang Februar einen 3 Tages Skipass ein paar Tage zuvor online. Angeblich sei dies günstiger.. pro Person kostete dies 252.-Euro plus 20.- Pfand !! Bei Ankunft erstmal 5.- Parkplatzgebühr.. schon nach der ersten Stunde Skifahren kam es zu zunehmender Bewölkung bis zum Sturm, der dann die kompletten 3 Tage unseres Aufenthaltes anhielt. Keine Sicht, schlecht präparierte übrig bleibende 2 Pisten in Corviglia, ab 1 Uhr Mittag dann Einholen aller Lifte außer dem unteren Baby Schlepper und der unteren Standseilbahn. Dabei aber morgens keinerlei Ankündigung über die Schließung aller Lifte, durch die ein Skifahren kaum mehr möglich war. Gäste an der Tageskasse wurden in dem Glauben gelassen, dass mehrere Lifte oben in Corviglia oder am Corvatsch in Betrieb sind, um den Verkauf von Tageskarten zu erhöhen. Beim Beenden des Skitages mittags sahen wir dann den Preis der Nachmittagskarte für einen Schnäppchenpreis von 75 SFR angeboten, eine solche Unverschämtheit haben wir noch nirgendwo erlebt! Am 3. Sturmtag, wo dann komplett alle drei Skigebiete von Moritz eingestellt wurden, hofften wir nur noch auf eine Gutschrift bei > 500.- Euro Kosten für 2 Stunden Skifahren insgesamt. Diese auch geschürt durch die freundlichen Mitarbeiter der Signalbahn, die auf den Marketingleiter vom Skigebiet per email verwiesen. Dieser würde sicher auch ohne abgeschlossene Versicherung (die nach Beschreibung auch nur reine Abzocke ist) eine Ausnahme machen und uns zumindest 1-2 Tage von 3 nicht genutzten Tage des Skipasses gutschreiben. Nach einigen Emails an diesen, völlig frustrierte und enttäuschte Gesichter unsererseits.. null Entgegenkommen, sich nur auf Paragraphen berufend.. wenn Sturm ist von höherer Gewalt zu sprechen.. keinerlei individuelle Kulanz wie in jedem anderen Skigebiet. Ein so überteuertes und dafür nicht mal exzellent gepflegtes Skigebiet, was die Pistenverhältnisse und völlig veralteten Bahnen betrifft, ist in Anlehnung an die hervorragenden Skigebiete Österreichs wie Ischgl, Sölden oder Saalbach sicher so nicht mehr lange haltbar. Einfach nur Kunden unfreundlich und nicht irgendjemanden zu empfehlen. Die Schweizer sind immer mehr bei uns in Österreich im Skiurlaub zu finden bei deutlich niedrigerem Preis- Leistungsverhältnis, was Skipass Preise, Essen und Hotels betrifft, dazu mit top neuen Liftanlagen, sowie perfekter Pistenpflege durch viele 1000 Schneekanonen. . Aber scheinbar wollen die Betreiber der Liftanlagen von Moritz nur Profit machen ohne jegliche Gegenleistung oder Kulanz ihren Kunden gegenüber. Es reicht ja, wenn die Reichen aus dem ferneren Ausland weiterhin diesen ganzen Wucher bezahlen und der Durchschnittsbürger hier nicht erwünscht ist.

Durchschnittliche Bewertung von St. Moritz

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen
Bewertung schreiben

2

Datum 6. Februar 2020

Von: Manfred über St. Moritz

Völlig überteuerte Skipass Preise

Leider sind die Skipässe in St Moritz jenseits von gut und böse. 520.- Euro für einen 3 Tages Skipass bei online Verbuchung sind einfach ein Wucher. Wenn Sturm oder katastrophales Wetter herrscht und somit ein Skifahren unmöglich ist, keinerlei Ku...

Mehr lesen ›

2

Datum 15. März 2019

Von: Roland Bertlein über St. Moritz

Veraltetes Skigebiet

Da hatten wir uns sehr viel mehr erhofft. Wer sich Top of the World nennt sollte auch top in Sachen Liftanlagen sein. Das ist in St Moritz leider nicht der Fall. Sehr wenig Wettergeschützte Sessellifte, nur eine einzige 6er Gondel, verblüffend viele ...

Mehr lesen ›

9

Datum 5. März 2017

Von: Markus Hofer über St. Moritz

Sehr schönes Skigebiet!

Das Engadin ist einfach traumhaft. Langlaufen auf den Seen und zwischen wunderschönen Bergen, Skifahren auf Top-Pisten (alles NaturSchnee!) mit Blick auf die Schweizer Bergwelt und das Bernina-Massiv. Was will man mehr? Man kann entscheiden, ob man n...

Mehr lesen ›

9

Datum 21. Dezember 2013

Von: Jens über St. Moritz

Bezaubernder Ort in genialer Umgebung mit tollem Skigebiet!

St. Moritz ist Winterurlaub der Superlative! Der Ort ist schön zum Spazieren und Schlendern, Einkaufen, Essen, Trinken, alles Tip Top. Das Skigebiet ist auch genial. Die Schweiz kann was!

Mehr lesen ›

8

Datum 17. November 2013

Von: Heinz Weber über St. Moritz

Ideales Gebiet für Menschen mit Zeit

Als Familie konnten wir uns St. Moritz nicht leisten - es gibt sicher wenig Familien, die das können, was etwas schade ist, wie ich finde. Aber nun, wo wir Menschen mit Zeit sind, die ihr Geld wieder nur für sich haben, können wir uns auch St. Moritz...

Mehr lesen ›

Überblick Skigebiet Engadin St. Moritz

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Grüne Pisten8 km Schlepplifte15Saisonstart17 Oktober
Blaue Pisten65 km Sessellifte22Saisonende2 Mai
Rote Pisten192 km Gondelbahnen8Gletscher
Schwarze Pisten61 km Züge & Bahnen2Min. Höhe1720 m
Gesamt326 km Kapazität39100 Pers./Std.Max. Höhe3303 m
Weitere Informationen zum Skigebiet Engadin St. Moritz ›

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote