Manu über Sölden

9

Datum 26. Juli 2017

Tipp: Giggi Burger in Giggi Tenne bestellen

  • slide 1

Meine Bewertung von Sölden

Einsteiger Skilanglauf Athmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen

James Bond wurde hier gedreht ;)
Après Ski
viele Pisten
Gletscherskigebiet --> Schneesicherheit!
sehr voll in der Ferienzeit ...

Tipps von Manu über Sölden

Nach langem Überlegen sind wir im März 2017 erstmals nach Sölden in den Skiurlaub gefahren. Zuvor ging es für mich und meine Freunde immer nach Ischgl. Schließlich steht zwar das Skifahren im Vordergrund, ein bisschen Abendprogramm darf aber dennoch nicht fehlen. Die Obstlerhütte entdeckten wir leider erst am vorletzten Abend. Dafür dann aber richtig. Dort gibt es nämlich bei sitmmungsvoller Après-Ski-Musik im Hintergrund ein kleines Fässchen mit Schnaps zu bestellen. Ich kann schlecht schätzen, wie viel da drin war. Es hat für meine drei Freunde und mich zumindest ein paar Runden gereicht. Außerdem gilt es anschließend noch, das letzte Stück ins Tal auf Skiern und dem Snowboard zu meistern, während es rundherum bereits dunkel wird ... also besser nicht zu viel trinken ;) Spätestens unten knurrt der Magen, das versprech ich euch. Nach einem ganzen Skitag hätten wir auch direkt an der Obstlerhütte essen können. Doch wir haben uns den Hunger aufgehoben und sind in die Giggi Tenne eingekehrt. Manchmal hat Mundprograpanda eben doch seine Daseinsberechtigung. Schließlich hatten wir den Tipp von einem befreundeten Pärchen, das im Jahr zuvor in Sölden war und den Giggi Burger empfohlen hat. Das musste man uns nun nicht mehr zweimal sagen. Hungrig wie die Wölfe nahmen wir an der Biertischgarnitur im Biergarten Platz. (Wer lieber gemütlicher sitzt: Innen ist es echt urig! Das Bild aus dem Internet zeigt, wie die Hütte von außen aussieht) Ohne auch nur einen Blick in die Speisekarte zu werfen, wurden vier Burger und vier Weizenbier bestellt. Na dann ... Prost & Mahlzeit ! Ich gebe also weiter, was mir weitergegeben wurde: Der Giggi-Burger ist allemal eine Bestellung wert! Aber VOR dem Feiern! Nicht nur, um eine Grundlage zu schaffen, sondern auch, weil die Giggi Tenne um 21:00 Uhr schließt. Was soll ich noch sagen? Wir waren am nächsten Tag fit, genossen einen tollen Skitag am Gletscher und auf den Spuren James Bonds und trafen uns abends in der Obstlerhütte wieder. So und jetzt ratet, wo wir zu Abend gegessen haben ... ;)))

Durchschnittliche Bewertung von Sölden

Einsteiger Skilanglauf Athmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen
Bewertung schreiben

3

Datum 7. März 2017

Von: Siegfried Born über Sölden

Schöne Abzocke

Ausser der gewohnt guten Unterbringung kann ich wenig positives berichten. Skipass nochmal teurer geworden, überfüllte Pisten, teilweise schlecht präpariert, hohe Preise auf den Hütten und Almen, Parkplatzsituation wird immer angespannter. Das einzig...

Mehr lesen ›

7

Datum 11. Januar 2017

Von: Matze über Sölden

Geniale Partys, bei denen man ein paar Negativpunkte vergessen kann

Ich war mit acht Freunden über Silvester 2016/2017 in Sölden und hatte vorab riesige Vorfreude, da ich vor sechs Jahren bereits dort war und mich zwar etwas verschwommen an einen tollen Urlaub erinnere. Dieses Jahr hatten wir leider ziemlich viel Pec...

Mehr lesen ›

9

Datum 7. Dezember 2016

Von: Felix über Sölden

Traumpisten zum Skifahren Anfang Dezember

Traumwetter und Traumpisten! Unter dieses Motto könnte man unsere Skireise nach Sölden vom 5. bis 7. Dezember 2016 stellen. Obwohl es die letzten Tage nicht geschneit hat, sind die Pistenverhältnisse sehr gut. Die Bergbahnen haben die tiefen Temperat...

Mehr lesen ›

8

Datum 19. November 2016

Von: Kirstin über Sölden

Gletscher und Wintersportgebiet im November geöffnet

Nachdem heute eigentlich die neue Giggijochbahn in Betrieb gehen sollte und gestern auch ein Teil des Winterskigebietes eröffnet wurde (83 km von 145 km sind nun offen), wollten wir beides gleich testen. Das Vorhaben des Bahntestens fiel leider ins W...

Mehr lesen ›

8

Datum 19. September 2016

Von: Leopold über Sölden

Haute Cuisine im Ice Q an der Gaislachkogelbahn

Skifahren ja, warmgehaltenes Schnitzel nein danke! Ich bin mit meiner Familie wahnsinnig gerne in den Bergen unterwegs. Hier gibt es oft keinen Handyempfang oder man hört es zumindest nicht, genießt das Gefühl, eine Piste hinunterzugleiten und verb...

Mehr lesen ›

Überblick Skigebiet Sölden

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten74 km Schlepplifte11Saisonstart9. September 2017
Rote Pisten54 km Sessellifte16Saisonende1. Mai 2018
Schwarze Pisten27 km Gondelbahnen7Gletscher
Skirouten2 km Züge & Bahnen1Min. Höhe1350 m
Gesamt157 km Kapazität70450 Pers./Std.Max. Höhe3340 m
Weitere Informationen zum Skigebiet Sölden ›

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote