Thomas G. über Hintertux

9

Datum 7. November 2017

Hintertuxer Gletscher am 31.10.2017 "Team Snowdays"

Meine Bewertung von Hintertux

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen

Vorwiegend rote und blaue Piste
Ganzjährig geöffnet
Skischule ist bereits im Herbst aktiv
Skiservice vor Ort
Für Anfänger mit Schwierigkeiten auf roten Pisten nur sehr bedingt geeignet!

Tipps von Thomas G. über Hintertux

Die diesjährigen Herbstferien in NRW waren so spät, dass wir den Wander- mit dem Skiurlaub verbunden haben! Die Anfahrt nach Hintertux ist im Normalfall eher unproblematisch, jedoch an diesem 31.10.17 (Reformationstag in Deutschland) war alles anders. Viele oder besser sehr viele Bayern wollten diesen Tag zum Skifahren nutzen, und so dauerte die Anfahrt von Mayrhofen anstatt der üblichen 30 Minuten 80 Minuten! Auf der Anfahrt fühlt man sich wie im "richtigen" Winterurlaub, das Umfeld stimmt einfach Zudem sind Skiteams aus der ganzen Welt hier versammelt gewesen. Jedoch war weder an den Kassen noch an der Gondel Riesenandrang, also seitens der Bergbahn wird alles getan, damit man den Skitag reibungslos beginnen kann (Parken, Ticket, Bergfahrt), beide Gondelbahnen in Betrieb, alles Kassen geöffnet. Das Skigebiet selbst besteht im wesentlichen aus roten und blauen Pisten, jedoch muss ein Einsteiger zunächst auf roten Pisten zu den blauen fahren, für meine Frau und mich aber kein Problem. Die Pisten selbst sind sehr gut präpariert gewesen, die Abfahrt in Richtung Schlegeis haben wir uns geschenkt, da diese südseitig liegt und hier mit Eisbildung zu rechnen ist. Das "TFH" Tuxer Ferner-Haus hat geöffnet und man bekommt hier entweder im SB-Bereich oder im Restaurant mit Bedienung die üblichen alpinen Gerichte zum angemessenen Preis in angemessenen Portionen.Skiservice kann man ebenfalls am TFH oder aber auf der Sommerbergalm oder aber auch an der Talstation beim Sport Nenner erleben, Skidepot wird ebenfalls angeboten. Die Skischule hat ebenfalls bereits im Herbst schon geöffnet, es ist also für alles gesorgt, was ein Wintersportler braucht. Apresski kann man ebenfalls entweder auf der Sommerbergalm oder aber an der Talstation machen, hier herrschte ausgelassene Stimmung. Donnerstags ist die Antonia da und heizt noch zusätzlich ein. Fazit: Hintertux ist super geeignet, um im Herbst schon so richtig die Skisaison "vorab" zu eröffnen!!

Durchschnittliche Bewertung von Hintertux

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen
Bewertung schreiben

8

Datum 8. Oktober 2017

Von: Hans und Edel über Hintertux

Pisten eingeschränkt nutzbar im Oktober

Da mehrere Pisten durch Skiteams mit abgesteckten Slaloms für andere Skifahrer nicht befahrbar waren, ist das Skigebiet nur eingeschränkt nutzbar. Auf diese Tatsache müsste beim Verkauf des Skipasses - angesichts des Preises - hingewiesen werden.

Mehr lesen ›

8

Datum 19. September 2016

Von: Lisa über Hintertux

Après-Ski-Tipp: Hohenhaus Tenne

Hintertux ist das Skigebiet, das uns 365 Tage im Jahr in den Schnee lockt. Dann heißt es Sommer wie Winter: Wer früh kommt, hat am meisten vom Tag. Wir sind eine feste Gruppe von Skifahrern und mindestens dreimal im Jahr am Hintertuxer Gletscher. Man...

Mehr lesen ›

8

Datum 11. September 2016

Von: Lucas über Hintertux

365 Tage Skifahren am Hintertuxer Gletscher

Der Hintertuxer Gletscher ist das einzige Skigebiet, das man ganzjährig besuchen kann. Egal, ob man das jetzt gut oder schlecht findet, es ist zumindest ein Alleinstellungsmerkmal. Und ich finde es gar nicht verkehrt. Meine Freundin und ich, wir fahr...

Mehr lesen ›

8

Datum 10. Juli 2016

Von: Marie über Hintertux

Aufpassen vor Zäunen, die neben der Piste stehen

Wir waren mit meiner Tante und meine Onkel in der letzten Januarwoche am Hintertuxer Gletscher. Wetter war super. Schneeverhältnisse waren okay. Es hat halt viel gewindet, und deshalb haben sich an einige Stellen Eisplatten gebildet. Ansonsten aber s...

Mehr lesen ›

9

Datum 24. April 2015

Von: Hansi über Hintertux

Modernes Skigebiet mit vielen Highlights

Der Hintertuxer Gletscher ist ein sehr modernes Skigebiet. Oben auf dem Gletscher kann man carven, es gibt einen riesigen Snowpark, man kann sich eine Eisgrotte rund 25 m unterhalb der Skipiste anschauen, die Aussicht ist fantastisch, und auch das E...

Mehr lesen ›

Überblick Skigebiet Mayrhofen

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten60 km Schlepplifte39Saisonstart1. Juni 2017
Rote Pisten103 km Sessellifte31Saisonende30. Mai 2018
Schwarze Pisten38 km Gondelbahnen21Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe630 m
Gesamt201 km Kapazität56462 Pers./Std.Max. Höhe3250 m
Weitere Informationen zum Skigebiet Mayrhofen ›

 

Pauschalreisen
ski-zillertal-3000

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote