Toffi über St. Anton

9

Datum 11. September 2016

Top-Skigebiet mit Top-Location: Mooserwirt

  • slide 1
  • slide 1
  • slide 1

Meine Bewertung von St. Anton

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen

Mooserwirt
Off und on Piste
vielseitig
teuer

Tipps von Toffi über St. Anton

Wir waren eine ganze Woche in St. Anton am Arlberg und es hat uns richtig gut gefallen. Obwohl wir eine Gruppe aus Boardern und Skifahrern waren, waren wir die ganze Zeit zusammen unterwegs. Das ist eher selten.Denn obwohl wir als Gruppe zwar gut harmonieren, zeigt sich das oft auf der Piste ganz und gar nicht und es endet darin, dass wir uns trennen. Fragt mich nicht warum, aber hier war das anders. Es hat super gut geklappt. Auf und neben der Piste. Es war so toll, frische Spuren in neuen Tiefschnee zu fahren und hat einfach mega viel Spaß gemacht. Aber auch auf der Piste habe ich mich wohlgefühlt. Jedes Mal top präpariert, ohne zu eisig oder gar zu hart zu sein - perfekt. Leider waren wir zwar in einer sehr sonnigen, dafür aber umso windigeren Woche da. Das war schade, denn dadurch sind die Gondel teilweise nur sehr unregelmäßig gefahren und wir sind oft einfach an der selben Stelle geblieben, um nicht auf einen Verbindungslift zurück angewiesen zu sein, wenn es keinen gibt.

Schon allein um die Weitläufigkeit des Gebiets nochmal in all seiner Pracht zu genießen, müssen wir nochmal kommen. Und natrlich auch wegen des Après Ski! Wir haben jeden Abend am Mooserwirt gehalten. Die Hütte ist ja aus TV und Co. schon super bekannt, aber wenn man vor Ort ist, macht es gleich dreimal so viel Spaß: Lauter entspannte Menschen, tolle Stimmung, verrückte Leute und Kellner, die einiges an Gewicht stemmen! Die Preise sind zwar happig, aer es lohnt sich.

Dafür war die Abfahrt danach ins Tal nicht ganz so feierlich. Es war stockdunkel, die Leute waren viel zu Betrunken und hatten ihre Ski und Boards sicher nicht mehr unter Kontrolle und von unten kamen Pistenraupen entgegen. Das kann schon gefährlich werden, wie ich finde ... nichtsdestotrotz waren wir auch am Folgeabend der Stimmung wegen wieder da. Und haben es ganz sicher nicht bereut. Top Location, dieser Mooserwirt!

Durchschnittliche Bewertung von St. Anton

Einsteiger Skilanglauf Atmosphäre
Erfahren Snowboard/Freestyle Après-Ski/Events
Profi Familie und Kinder Winterwanderungen
Bewertung schreiben

8

Datum 24. Februar 2019

Von: Sarah über St. Anton

Sarah

An und für sich ein wunderschönes Schigebiet. Wir sind keine guten Schifahrer und sind auf blaue oder leichte rote Pisten angewiesen. Bei gutem Wetter ist da auch total viel Auswahl. Doch dann werden urplötzlich wegen Lawinengefahr 2 blaue und 1 rote...

Mehr lesen ›

3

Datum 8. Februar 2019

Von: Maggo über St. Anton

Der Schein trügt

Wir waren letzte Woche mit 12 Jungs dort. Ich selbst war noch nie dort habe aber schon einiges über St. Anton gehört. Also wollte ich mir auch mal ein Bild vom 5 Sterne skigebiet machen. Im Nachhinein muss ich echt richtig lachen. Das ist für mich hö...

Mehr lesen ›

7

Datum 5. März 2018

Von: Anonym über St. Anton

Sieht auf den ersten Blick besser aus als es ist

Waren 02/18 als 6 Freunde mit Ski/Snowboard dort, alle erfahrene Fahrer bis Profis. Alles in Allem ist das Skigebiet durchaus in Ordnung, aber weniger gut als man vor dem ersten Besuch erwarten mag. Es wirbt mit seiner unglaublichen Größe von >300 Pi...

Mehr lesen ›

7

Datum 1. Februar 2018

Von: Franz über St. Anton

Teures Skigebiet , tolles Apresskiangebot,

Tolles, teures Skigebiet.Pensionen und Hotels werden von Jahr zu Jahr teurer und die Anbieter von Zimmern werden immer unfreundlicher, weil die Nachfrage vor allem von mit Flugzeugen über Innsbruck anreisenden Gästen ständig zunimmt und die mit dem A...

Mehr lesen ›

7

Datum 3. Januar 2018

Von: Beucke über St. Anton

Der Name St. Anton spricht für Skifahren pur - das stimmt auch!

St. Anton ist sicherlich jedem Skifahrer bekannt. Die Pisten im Zusammenhang mit Lech, Zürs und den Nachbarorten suchen seines gleichen. Super Organisation im Buspendelverkehr, gepflegte Pisten, gute Pistenbeschreibung, hohe Liftbeförderungskapazität...

Mehr lesen ›

Überblick Skigebiet Ski Arlberg

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten139 km Schlepplifte34Saisonstart29 November
Rote Pisten139 km Sessellifte48Saisonende26 April
Schwarze Pisten50 km Gondelbahnen16Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1000 m
Gesamt328 km Kapazität158811 Pers./Std.Max. Höhe2811 m
Weitere Informationen zum Skigebiet Ski Arlberg ›

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote