Höhe: 2011 - 3212 Meter

Schnalstaler Gletscher zusammengefasst
  • Schneesicheres Skigebiet in Südtirol
  • Skifahren auf dem Schnalstaler Gletscher
  • Viele mittelschwere & schwere Pisten
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb

Hoch, höher, Schnalstal! Skifahren auf mehr als 3.000 Metern Höhe – das geht nicht überall. Im Skigebiet Schnalstal (Val Senales) schon. Schneesicherheit ist hier oben in direkter Nähe zur Ötzi-Fundstelle Formsache. Auf dem Schnalstaler Gletscher (3.200 m) beginnt die Skisaison Ende September. Die letzten Skifahrer werden Anfang Mai von den Hängen oberhalb des Skiorts Schnals gekehrt. Obwohl das Skigebiet vergleichsweise klein und kompakt ist, bieten die Pisten mehr als genug Abwechslung für einen Skiurlaub. Eine Gletscherhöhle, Höhenloipen, Top-Snowpark und einige recht anspruchsvolle Abfahrten am Teufelsegg unterhalb der Grauen Wand (3.202 m) gilt es zu bezwingen. Mehr lesen ›
 

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten7 km Schlepplifte4Saisonstart15 September
Rote Pisten12 km Sessellifte5Saisonende3 Mai
Schwarze Pisten11 km Gondelbahnen2Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe2011 m
Gesamt30 km Kapazität15500 Pers./Std.Max. Höhe3212 m
 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote