Höhe: 1816 - 2800 Meter

Livigno zusammengefasst
  • Großes, schneesicheres Skigebiet
  • Herrlich breite und sonnige Pisten
  • Perfekt für Freestyle und Heliskiing
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb

Nahe der Schweizer Grenze liegt im wunderschönen Alpental Valtellina das italienische Skigebiet Livigno. Aufgrund seiner Höhenlage in über 1.800 Metern garantiert das Skigebiet regelmäßige Schneefälle, aber auch viel Sonne. Somit verfügt das Skigebiet Livigno über optimale Voraussetzungen für einen gelungen Skiurlaub - und weiß diese auch gekonnt umzusetzen. Insgesamt stehen im Skigebiet Livigno nicht weniger als 115 Kilometer gepflegte blaue, rote und schwarze Pisten zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es 30 km Loipen zum Langlaufen und herrliche Winterwanderwege durch das sonnendurchflutete und weitläufige Livigno-Tal. Unberührte Tiefschneehänge und gut ausgestattete Snowparks runden das Angebot im Skiurlaub ab. Livigno ist auch ein kleines Shoppingparadies mit zahlreichen Geschäften, in den mehrwertsteuerfrei eingekauft werden kann. Mehr lesen ›
 

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten30 km Schlepplifte11Saisonstart30 November
Rote Pisten65 km Sessellifte14Saisonende3 Mai
Schwarze Pisten20 km Gondelbahnen6Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1816 m
Gesamt115 km Kapazität52000 Pers./Std.Max. Höhe2800 m