Höhe: 1200 - 1850 Meter

Alpe Cimbra zusammengefasst
  • Ruhiges Skigebiet mit modernen Liften
  • Ausgezeichnete Langlaufbedingungen
  • Historische Festungen auf der Piste
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb

In der atemberaubenden Hochebene des Trentino Plateaus können Sie im Skigebiet Folgaria-Lavarone-Luserna Sightseeing mit Skifahren verbinden. Neben tollen Pisten bietet dieses Skigebiet bei Lusern einige gut erhaltene österreichisch-ungarische Festungen. Und diese ermöglichen Ihnen Ihre ganz persönliche „Skitour dei Forti“. Denn auf den Pisten können Sie von Burg zu Burg fahren. Neben diesen historischen Stätten rühmt sich das Skigebiet zudem seiner sehr guten und hocheffizienten Skilift-Anlagen. Die atemberaubende Aussicht auf die Trentino und Alto-Adige Bergketten und Gipfel, die sich bis zur österreichischen Grenze erstrecken, ist unterdessen nicht zu übersehen. Mehr lesen ›
 

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten63 km Schlepplifte8Saisonstart
Rote Pisten35 km Sessellifte23Saisonende
Schwarze Pisten6 km Gondelbahnen0Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1200 m
Gesamt104 km Kapazität42300 Pers./Std.Max. Höhe1850 m