Skip to navigation Skip to main content
Bild - breuil-cervinia_3
© Archivio fotografico Cervino SpA
Italien

Lifte & Pisten in Breuil-Cervinia

Basierend auf 2 Bewertungen
  • Höhe: 1600 - 3480 Meter
  • Skigebiet der Superlative am Matterhorn
  • Extrem lange Abfahrten und Platz um Carven
  • Skifahren bis nach Zermatt möglich

Breuil-Cervinia

Herzlich Willkommen im italienischen Teil des Skigebiets von Zermatt-Matterhorn. Hier in Breuil-Cervinia am Fuße des berühmten Matterhorn und Monte Rosa ist Skifahren nicht weniger spektakulär als auf der Schweizer Seite des Skigebiets. Zahlreiche Viertausender, ein riesiges Pistenangebot und das Matterhorn-Gletscherparadies machen Breuil-Cervinia unbedingt erlebenswert. Der Skiort selbst ist zudem einer der schönsten Plätze in den Alpen.

Das Skigebiet von Breuil-Cervinia und Zermatt-Matterhorn bieten alles, was das Skifahrer-Herz begehrt. Neben langen, mittelschweren Skipisten, actionreichen Snowparks und tollen Tiefschnee-Abfahrten ist der italienische Teil besonders für Einsteiger und Carving-Fans geeignet – dank der vielen weiten und sanften Hügel. Die Pisten auf der Schweizer Seite des Gebietes sind etwas härter und schwieriger. Highlight ist übrigens die 23 km lange rote Abfahrt vom Klein Matterhorn (3.883 m) bis nach Zermatt. Kaum weniger kurz ist die Abfahrt vom Plateau Rosa (3.480 m) nach Breuil-Cervinia - mehr Skivergnügen geht nicht!

Zum Skigebiet
Bild - Slopes Map 1 - Breuil-Cervinia

Cervino - 360 km

Offen
  • Blau 80 km
  • Rot 229 km
  • Schwarz 51 km

Berg: 0 cm

Tal: 0 cm

  • Schlepplifte 12
  • Sessellifte 21
  • Gondeln 12
  • Züge 1
  • Gletscher Ja
  • Geschwindigkeit 108716 p/Stunde
Bild - Slopes Map 1 - Breuil-Cervinia