Höhe: 800 - 1800 Meter

Bayrischzell zusammengefasst
  • Attraktives, familienfreundliches Skigebiet
  • Skifahren am Sudelfeld & Wendelstein
  • Weitläufiges Loipennetz und viele Hütten
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb

Deutschlands flächenmäßig größtes Skigebiet liegt in Oberbayern bei Bayrischzell. Am Sudelfeld (bis 1.563 m) und Wendelstein (1.838 m) erstrecken sich zahlreiche, meist mittelschwere Pisten und etwa 100 Kilometer Loipen von leicht bis schwer. Und das alles im landschaftlich reizvollen Oberbayern. Familien finden die besten Bedingungen im Ski-Paradies Sudelfeld. Hier sind die Pisten leichter und das Kinder-Erlebnis-Areal „SchneeLeoLand“ am Unteren Sudelfeld (1.090 m) bietet spezielle Angebote für die Skiakrobaten der kommenden Jahre. Anspruchsvoller hingegen sind die Abfahrten am Wendelstein, auf den eine Zahnradbahn führt, die ihre erste Tour im Jahr 1912 unternahm. Mehr lesen ›
 

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten5 km Schlepplifte11Saisonstart
Rote Pisten30 km Sessellifte5Saisonende
Schwarze Pisten7 km Gondelbahnen1Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen1Min. Höhe800 m
Gesamt42 km Kapazität21663 Pers./Std.Max. Höhe1800 m
 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote