1. Februar 2014 Von: Felix in '' | 3 Kommentare

Die Lieblings-Skigebiete der aktuellen Skisaison stehen fest! Aus allen Bewerbern hat Snowplaza.de die 10 beliebtesten Skigebiete für Skiurlaub der aktuellen Skisaison 2014 ermittelt. Wie haben wir das gemacht? Seit Anfang des Jahres können die Snowplaza Besucher Skipässe für das Skigebiet Ihrer Wahl gewinnen. Aufgerufen dazu wird über Facebook, Google und Snowplaza.de. Auf Grund der Einsendungen kann Snowplaza feststellen, welche Skigebiete am meisten angefragt werden. Im Folgenden finden Sie die Übersicht der Top10-Skigebiete. Übrigens, ab Montag geht’s weiter! Dann fragen wir jede Woche: Wo sind wir?

Platz 10: Zermatt

Zermatt ist die Nummer 1 in der Schweiz! Kein anderes Skigebiet in der Schweiz wurde so oft ausgewählt, wie das Skigebiet am berühmten Matterhorn (4.478 m). Kein Wunder! Zermatt ist ein wahres Ski Alpin-Eldorado mit rund 360 Pistenkilometern und extrem langen Abfahrten. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Matterhorn-Zermatt>>

Zermatt

Platz 9: Mayrhofen

Herzlichen Glückwunsch an Mayrhofen zur Nummer 1 im Zillertal! Das Skigebiet ist bekannt für den Fun- und Actionberg Penken und lange Après-Ski-Nächte. Zusammen mit dem Hintertuxer Gletscher, auf dem das ganze Jahre Ski gefahren werden kann, bietet Mayerhofen knapp 200 Pistenkilometer. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Ski Zillertal 3000 >>

Mayrhofen

Platz 8: SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Bei der Größe war eine Top10-Platzierung zu erwarten. Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental ist mit 279 Pistenkilometern das größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich. Klar, dass die Snowplaza Besucher ihren Skiurlaub gern in Söll, Ellmau, Going oder Westendorf verbringen. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zur SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental >>

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Platz 7: Gröden & Seiseralm

Die Nummer 1 in Italien ist das Skigebiet Gröden & Seiseralm. Hier in Wolkenstein, St. Ulrich, St. Christina ist es aber auch traumhaft schön! Warum? Ja, wegen der Dolomiten! Das landschaftlich reizvolle Skigebiet ist perfekt für erfahrene Skifahrer und Genießer und bietet rund 175 Pistenkilometer. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Gröden (Val Gardena) >>

Gröden & Seiseralm

Platz 6: Serfaus-Fiss-Ladis

Vermutlich haben die jüngeren Snowplaza-Besucher bei dieser Platzierung ihre Finger im Spiel. Serfaus-Fiss-Ladis ist das beliebteste Skigebiet bei Familien. Für Kinder gibt es einen Freizeitpark, für die ganz Kleinen eine sehr gute Kinderbetreuung, für junge Erwachsene zahlreiche Events und für alle zusammen ein Skigebiet mit rund 230 Pistenkilometern. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis >>

Serfaus-Fiss-Ladis

Platz 5: Schladming-Dachstein

In der Steiermark liegt in echtes Schmuckstück mit rund 200 Pistenkilometern. Das Skigebiet Schladming-Dachstein wartet gleich mit mehreren Highlights auf. Dazu gehören der WM-Skihang auf der Planai, ein ausgedehnten Loipennetz rund um Ramsau und ein Gletscher für Alle, die hoch hinaus wollen. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Schladming-Dachstein >>

Schladming-Dachstein

Platz 4: Skicircus Saalbach-Hinterglemm

Willkommen im beliebtesten Zirkus der Alpen! Und hier in Saalbach-Hinterglemm können Sie sich tatsächlich mal so richtig austoben. Das Skigebiet ist sehr weitläufig und bietet über 200 Pistenkilometer. Oben drauf gibt es viele Skihütten und ausgelassene Après-Ski-Partys bis zum nächsten Morgen. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn >>

Skicircus Saalbach-Hinterglemm

Platz 3: Oberstdorf & Kleinwalsertal

Oberstdorf ist die Nummer 1 in Deutschland. Zusammen mit dem Kleinwalsertal präsentiert sich der Skiort als echtes Schneeparadies mit knapp 130 Pistenkilometern. Gleich mehrere Skiberge laden zum Skifahren auf über 2.000 Meter Höhe ein. Besonders reizvoll ist das Nebelhorn (2.224 m) mit der längsten Abfahrt Deutschlands. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal >>

Oberstdorf & Kleinwalsertal

Platz 2: Sölden

Der Hotspot der Alpen hat sich ein knallhartes Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz geliefert. Nur knapp hinter unsere Nummer 1 platziert sich das Skigebiet Sölden mit drei Dreitausendern, zwei Gletscher-Skigebieten, langen Talabfahrten, heißen Après-Ski-Partys und insgesamt rund 160 Pistenkilometer. Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Sölden-Ötztal Arena >>

Sölden

Platz 1: Ischgl

Es ist eines der größten Skigebiete in Österreich! Die Pisten und Lifte liegen weiter über 2.000 Meter Höhe! Die Après-Ski-Partys und Nächte sind legendär! Die Snowplaza-Besucher haben entschieden und Ischgl zum beliebtesten Skigebiet der Skisaison 2014 gemacht. Na dann: Herzlichen Glückwunsch! Erfahrungsberichte, Schneehöhen und alle Infos zum Skigebiet Silvretta Arena Ischgl-Samnaun >>

Ischgl

Mitraten und gewinnen! Wo sind wir?

Wir zahlen Ihren Skipass! Auch im Februar 2014 gewinnen Sie mit Snowplaza Skipässe für das Skigebiet Ihrer Wahl. Beantworten Sie einfach die Gewinnspielfrage, suchen Sie sich ein Skigebiet aus der Liste aus und teilen Sie es mit Ihren Freunden bei Facebook, Twitter oder per E-Mail. Am Montag, 03. Februar 2014 um 10 Uhr geht’s los… Ja, ich möchten Skipässe für 2 Personen gewinnen >>

Kommentare

Von: Markus am 2. Februar 2014

Lasst mich die Skipässe gewinnen! Bitte :D

Von: Meike am 1. Februar 2014

Toll! Ischgl auf Platz 1! Ist auch meine Nummer 1

Von: Carsten am 1. Februar 2014

Schöne Bilder... Übrigens auch in eurem neuen iPad-Magazin!

Kommentar schreiben

Ehrlich gesagt, gibt es nur eine Sportart, die ich seit meiner Schulzeit immer wieder betreibe: Skifahren! Schon wenn die ersten Flocken runter kommen, stehe ich auf den Brettern und düse die Skihänge herunter.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote