Die kinderfreundlichsten Skigebiete

Kinder im Skiurlaub benötigen eine besondere Aufmerksamkeit. Denn die Neulinge auf den Brettern müssen oftmals das Skifahren noch lernen. Als kinderfreundlich bezeichnet Snowplaza daher Skigebiete, die mit einem besonderen Angebot und den passenden Einrichtungen auf die Bedürfnisse der Knirpse eingehen. Dazu zählen eine ausgezeichnete Kinderbetreuung auf und neben der Piste, Kinderländer aber auch Maskottchen der Skigebiete und Familienabfahrten. Besonders kinderfreundlich sind blaue Pisten, flache und breite Übungshänge sowie Kinder- bzw. Teppichlifte. Snowplaza zeigt nachfolgend einige der besten kinderfreundlichen Skigebiete für Ihren Skiurlaub.

Bad Hindelang: Kinderfreundlicher Skiurlaub am Oberjoch
Deutschland, Bad Hindelang

Oberjoch mit dem nahe gelegenen Bad Hindeland ist ein Paradies für Familien. Das Skigebiet bietet einen über 20.000 qm großen Lern-und Actionbereich mit Märchenwald, Figurenpark, Slalompisten und Kinderland-Express. Mehr lesen >

  • 3 Familienabfahrten bis zu 3 km lang
  • Über 30 meist leichte bis mittelschwere Pistenkilometer
  • Kindertipp: Schneeleo-Übungspark
Großer Arber: Kinder lernen Skifahren mit dem ArBär
Deutschland, Bodenmais

Das Skigebiet Großer Arber ist das größtes Skigebiet im Bayerischen Wald. Die leichten bis schweren Pisten bieten Skifahrern auf abwechslungsreichen Hängen und einen einmaligen Blick über die Berge des Bayerischen Waldes. Mehr lesen >

  • Familienskigebiet mit Cross-Park
  • Rund 15 leichte bis schwere Pistenkilometer
  • Kindertipp: ArBär Kinderland
Balderschwang: Kinderfreundliche Familienabfahrt
Deutschland, Balderschwang

Das Skigebiet Balderschwang gehört als eines von fünf Skigebieten zu den Hörnerdörfern. Die Höhepunkte für Kinder sind unter anderem ein Teppichlift, Skikindergarten, Rodeln und Snowtubing am Riedberger Horn. Mehr lesen >

  • Breites Angebot für Kinder und Familien
  • Rund 30 leichte bis schwere Pistenkilometer
  • Kindertipp: 4,5 km lange Familienabfahrt
Lofer: Kinder fahren gratis Ski
Österreich, Lofer

Das Skigebiet Almenwelt Lofer gilt als schönste Skialm und familienfreundlichstes Skigebiet Österreichs. Vor den malerischen Loferer Steinbergen stehen Anfängern und Familien über 30 blaue Pistenkilometer zur Verfügung. Mehr lesen >

  • Kinderland und Zauberteppich für Anfänger
  • Über 45 vor allem leichte Pistenkilometer
  • Kindertipp: Skipass bis 15 Jahre gratis
Serfaus-Fiss-Ladis: Kinder freuen sich auf Maskottchen Murmli
Österreich, Serfaus-Fiss-Ladis

Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis wird auch als das Nummer 1 Familien-Skigebiet in Tirol bezeichnet. Besonders für die ausgezeichnete Kinderbetreuung mit Maskottchen Murmli und Berta ist Serfaus-Fiss-Ladis bekannt. Mehr lesen >

  • Skigebiet mit über 200 km Pisten
  • Zahlreiche Freizeitangebote und Events
  • Kindertipp: Fliegen im Serfauser Sauser
Stubaital: Kinderfreundlich Skifahren in 3 Skigebieten
Österreich, Fulpmes

Das Stubaital ist Teil der Skiregion Olympia SkiWorld Innsbruck und bietet kinderfreundliche Pisten auf bis zu 3.200 Meter. Kinder lernen das Skifahren mit dem Maskottchen B.BIG vom Stubaier Gletscher und BIG Ron im Skizentrum Schlick. Mehr lesen >

  • Hohe Schneesicherheit dank Gletscher
  • Knapp 100 leichte bis schwere Pistenkilometer
  • Kindertipp: Kinder unter 10 Jahre fahren gratis
Hochkönig: Im Schneewutzel Kinderclub kinderfreundlich Skifahren
Österreich, Maria Alm

Das Skigebiet Hochkönig ist ein langgestrecktes Familienskigebiet in wunderschöner Lage am Hochkönig. Einrichtungen wie die Schneewutzelumfahrungen der schwarzen Pisten machen das Skifahren besonders kinderfreundlich. Mehr lesen >

  • Gemütliches Skigebiet mit 120 km Pisten
  • Umfahrung der schwarzen Pisten möglich
  • Kindertipp: Schneewutzel Kinderclub
Südtirol: Geheimtipp für Familien- und Kinderfreundliches Skifahren
Italien, Ratschings

Die Skiregion im Südtiroler Wipptal gilt bisher noch als Geheimptipp für kinderfreundliches Skifahren. Die drei Skigebiete sind mit vornehmlich blauen und roten Pisten die ideale Skiregion für Familien mit Kindern. Mehr lesen >

  • Motto der Skigebiete: “Familie zuerst”
  • Über 55 km Pisten in 3 Gebieten
  • Kindertipp: Ski-Kinderland Bergeralm
Sextner Dolomiten: Kinderfreundliches Skigebiet mit den 3 Zinnen
Italien, Innichen

Das Skigebiet der Sextner Dolomiten (3 Zinnen) im Hochpustertal liegt im Osten des Skiverbunds Dolomiti Superski. Die Schneemannfamilie auf der Rotwand und die Kinderalm am Helm sind nur zwei Highlights in der Familienregion. Mehr lesen >

  • Familienskiberg Haunold mit Kids-Ski-Cross
  • Über 70 leichte bis schwere Pistenkilometer
  • Kindertipp: Rentierrudel zum Besichtigen
Bellwald: Freundliches Skigebiet für Kinder in der Schweiz
Schweiz, Bellwald

Das Skigebiet Bellwald in den Schweizer Alpen ist besonder bei Familien mit Kindern ein beliebtes Skigebiet. Mit „Snowli's Hasenland“ lernen Kinder das Skifahren. Kleine Freestyler lernen im "Hasennest Snowpark" das Springen. Mehr lesen >

  • Kompaktes Winterparadies für Familien
  • Über 40 leichte bis schwere Pistenkilometer
  • Kindertipp: 6 km lange Rodelbahn

Weitere Infos über kinderfreundliche Skigebiete

Schon gewusst? In den meisten Skigebieten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich können Kinder das Skifahren gratis erleben. Dabei gilt generell die Altersgrenze 5 bis 6 Lebensjahre. Familien mit älteren Kindern können jedoch aufatmen, denn es gibt einige Skigebiete, bei denen Kinder bis 7 Jahre, in einigen bis 10 bzw. 12 Jahre und in der Almenwelt Lofer sogar bis zum 15. Lebensjahr einen gratis Skipass erhalten. Für Snowplaza gilt der Skipasspreis natürlich nicht als einziger Indikator für kinderfreundliches Skifahren. Aber besonders wenn es darum geht, den Kleinsten auf den Ski das Skifahren richtig beizubringen, spielen die Kosten eine Rolle.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote