Höhe: 745-2700 Meter

Schladming-Dachstein zusammengefasst

  • Schneesicher dank Gletscher
  • Sehr abwechslungsreiches Skigebiet
  • Ausgezeichnetes Langlaufgebiet

Die Vier-Berge-Skischaukel in der Steiermark

Die Skiregion Schladming-Dachstein im Skiverbund Ski amadé ist ein ideales Gebiet für Wintersportler, die es gern abwechslungsreich mögen. Zum Skigebiet gehören die Vier-Berge-Skischaukel bestehend Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm, die Fageralm, die Galsterbergalm und die Skiregion Ramsau am Dachstein (3.004 m). Die Auswahl an Pisten, Liften und Après-Ski-Hütten ist riesig, und dank des Dachstein Gletschers ist das Skigebiet auch sehr schneesicher. Die Wintersaison der Bergbahnen beginnt bereits im Herbst und endet erst im späten Frühjahr. Event-Highlight ist der jährlich stattfinde Nacht-Weltcup: The Nightrace in Schladming mit bis zu 40.000 Zuschauern.

Die Pisten im Skigebiet Schladming-Dachstein sind über mehrere Berge verstreut und zusammen fast 200 Kilometer lang. Zentrum ist die Vier-Berge-Skischaukel mit rund 120 Pistenkilometern. Ein absolutes Muss für Skifahrer sind der WM-Hang an der Planai (1.906 m) bei Schladming und die schönen Talabfahrten mit bis zu 8 km Länge am Hochwurzen (1.850 m) bei Rohrmoos. Familien mit Kindern kommen im gallischen Dorf an der Galsterbergalm (1.986 m) und auf der Zip-Line-Anlage am Stoderzinken (2.045 m) auf ihre Kosten. Wer es lieber gemütlich mag, geht besser ganz entschleunigt auf der Fageralm bei Forstau Skifahren (1.885 m). Langlauf-Fans werden den Skiort Ramsau am Dachstein lieben. Das 170 km große Loipennetz ist hier besonders dicht und sonnig. Zudem warten rund 70 km Wanderwege.

Snowplaza Bewertung

EinsteigerFreeride/Off-Piste
ErfahrenSkilanglauf
ProfiSchneesicher
Familie und KinderPreisniveau
Snowboard/FreestyleBewertung schreiben ›

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Schladming-Dachstein

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten75 km Schlepplifte39Saisonstart31. Oktober 2015
Rote Pisten102 km Sessellifte26Saisonende3. Juli 2016
Schwarze Pisten12 km Gondelbahnen13Gletscher
Skirouten5 km Züge & Bahnen0Min. Höhe745 m
Gesamt194 km Kapazität7165 Pers./Std.Max. Höhe2700 m

travelOrte im Skigebiet Schladming-Dachstein

travelSkigebiete von Schladming-Dachstein im Überblick

Das Highlight: Der Dachstein Gletscher bei Ramsau

Der Dachstein (3.004 m) ist nicht nur Namensgeber, sondern auch das Wahrzeichen der Skiregion Schladming-Dachstein. Das Bergmassiv liegt an der Grenze zwischen Steiermark und Oberösterreich. Unterhalb befindet sich der Dachstein Gletscher mit einem kleinen, aber sehr schneesicheren Gletscher-Skigebiet. Spektakulär ist die Hängebrücke ins Nichts und der Sky Walk entlang des Hunerkogels an der Bergstation. Naturfreunde sollten unbedingt die Dachstein-Gletscher-Überquerung in 2.700 Metern Höhe mitmachen. Die Skitour mit mehreren Abfahrten ist über 20 Kilometer lang und bietet wunderschöne Aussichten auf das UNESCO Welterbe Dachstein.



Freestyle & Freeride im Skigebiet Schladming-Dachstein

Snowparks 2Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Ski Amadé EUR 112.00 EUR 224.00 6 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Ski Amadé EUR 120.50 EUR 241.00 6 Jahre
 

Schneehöhen
Schladming-Dachstein

Bergk.A.
Talk.A.
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Schladming Dachstein. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand geschlossen
KM an offen Pisten -
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet -
Snowpark -

Pauschalreisen
schladming-dachstein

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote