Höhe: 1570-3400 Meter

Ortler Skiarena zusammengefasst

  • Ruhiges, schneesicheres Skigebiet
  • Skifahren im Sommer am Stilfser Joch
  • Abwechslungsreiches Pistenangebot

Skifahren am "König Ortler" bei Sulden

Hier thront „König Ortler“! Der Ortler ist mit 3.905 Metern der höchste Berg in Südtirol und erhebt sich majestätisch über das Skigebiet von Sulden und Trafoi. Die Ortler Skiarena erstreckt sich über 15 Skigebiete von Sterzing, über Meran bis nach Sulden, Watles und dem Schnalstal. Der Ortler selbst ist aber nur beim Skifahren in Sulden und Trafoi fest im Blick. Die übrigen Skigebiete gehören lediglich dem Skiverbund Ortler Skiarena an und können mit dem selben Skipass genutzt werden. Der Ortler selbst besticht durch eine sehr hohe Schneesicherheit von Herbst bis Frühling sowie ein abwechslungsreiches Pistenangebot mit sehr guten Snowparks und Möglichkeiten zum Freeriden. Am Stilfser Joch – der höchsten Gebirgsstraße in Italien - ist Skifahren sogar im Sommer möglich.

Den besten Einstieg in das Skigebiet Ortler bietet der Skiort Sulden in 1.900 Meter Höhe. Aus Sulden führen die Bergbahnen auf die umliegenden Gipfel. Hoch hinaus geht es dabei mit der größten Luftseilbahn der Alpen, die pro Kabine Platz für 110 Personen bietet. Sie bringt Skifahrer mitten hinein eine beeindruckende Berg- und Gletscherwelt, die bis eine Höhe von 3.250 Metern reicht. Bis zu 45 km Pisten und Skirouten fürs Tiefschneevergnügen sind unterhalb der Schöntaufspitze in Sulden am Ortler zum Skifahren präpariert. Im benachbarten Familien-Skigebiet Trafoi kommen noch einmal 10 weitere Pistenkilometer hinzu. Außerdem gibt es einige Höhenloipen zum Langlauf, einen gut geshapten Funpark und eine Erlebnis-Skitour für Kinder.

Snowplaza Bewertung

EinsteigerFreeride/Off-Piste
ErfahrenSkilanglauf
ProfiSchneesicher
Familie und KinderPreisniveau
Snowboard/FreestyleBewertung schreiben ›

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Ortler Skiarena

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Grüne Pisten4 km Schlepplifte12Saisonstart28. Mai 2016
Blaue Pisten31 km Sessellifte8Saisonende1. Mai 2017
Rote Pisten18 km Gondelbahnen4Gletscher
Schwarze Pisten12 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1570 m
Gesamt65 km Kapazität26750 Pers./Std.Max. Höhe3400 m

travelOrte im Skigebiet Ortler Skiarena

travelSkigebiete von Ortler Skiarena im Überblick

Das Highlight: Das Sommer-Skigebiet Stilfser Joch

Dieses Skigebiet hat im Winter geschlossen! Hier liegt über die Wintermonate einfach zu viel Schnee, so dass die beeindruckende Passstraße mit 48 Serpentinen zum Skigebiet Stilfser Joch (2.757 m) unpassierbar ist und die Lawinengefahr zu hoch ist. Dafür bietet das Skigebiet an der Geisterspitze (3.485 m) umso mehr Skispaß im Sommer und Herbst. Rund 10 Pistenkilometer, 6 Skilifte und leichte bis mittelschwere Abfahrten stehen zur Auswahl. Außerdem gibt es am Stilfser Joch einige Gletscherloipen zum Langlauf und einen kleinen Sommer-Snowpark.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Ortler Skiarena

Snowparks 2Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Sulden EUR 105.00 EUR 159.50 5 Jahre
Trafoi EUR 76.00 EUR 122.00 5 Jahre
Stilfser Joch EUR 173.00 EUR 184.00 12 Jahre
Sulden & Trafoi EUR 110.00 EUR 184.00 6 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Sulden EUR 118.00 EUR 205.00 5 Jahre
Trafoi EUR 87.50 EUR 140.00 5 Jahre
Stilfser Joch EUR 173.00 EUR 184.00 12 Jahre
Sulden & Trafoi EUR 120.00 EUR 208.00 6 Jahre
 

Schneehöhen
Ortler Skiarena

Berg50 cm
Tal30 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Sulden (Ortler Skiarena). Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand gut
Anzahl geöffnete Pisten 9
Offene Lifte7 von 11
Rodelbahn geöffnet geschlossen
Snowpark nicht vorhanden

Pauschalreisen
ortler

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote