Höhe: 1236-2200 Meter

Gröden (Val Gardena) zusammengefasst

  • Großes, abwechslungsreiches Skigebiet
  • Skifahren im Weltnaturerbe Dolomiten
  • Viele aussichtsreiche Abfahrten

Imposantes Skigebiet in den Dolomiten

Die Bergwelt der Dolomiten ist schon allein beeindruckend. Wenn sich die bizarren Felsmassive mit herrlichen Abfahrten kreuzen, dann sind Sie im Skigebiet Gröden / Val Gardena in Südtirol angekommen. Mit dem lebendigen Skiort Wolkenstein, dem exklusiven Skiort St. Ulrich und dem ruhigeren, aber zentral gelegenen St. Christina bietet das Gröden nicht nur auf den Pisten etwas für alle Ansprüche. Im weiten Grödnertal, das zum Skiverbund Dolomiti Superski gehört, schließen sich mehrere aussichtsreiche Skiberge an, die bis auf die andere Seite des atemberaubenden Sella-Massivs führen. Damit bieten Gröden und die angeschlossenen Skigebiete über 500 zusammenhängende Pistenkilometer. Zum Langlauf und Wandern eignet sich am besten die Seiser Alm, die größte Hochalm Europas.

Die schönsten Panoramapisten mit Blick auf den spektakulären Langkofel (3.181 m) liegen an der Seceda (2.518 m), wo im Frühjahr die Gardenissima, der längste Riesentorlauf der Welt, stattfindet. Auch der alpine Ski-Weltcup macht in Gröden Station. Auf der traditionellen Abfahrtsstrecke Saslong duellieren sich jedes Jahr im Dezember die besten Skirennfahrer der Welt. Zum Freestylen geht es auf die Seiser Alm, wo einer der besten Snowparks Italiens zu tollkühnen Sprüngen einlädt. Wer seinen Skitag lieber entspannt verbringen will, findet an fast jeder Ecke des Skigebiets gemütliche Hütten mit Sonnenterrassen und Liegestühlen. Das Highlight beim Skifahren in Gröden / Val Gardena ist allerdings die Sellarunde (Sellaronda). Hier erleben Sie buchstäblich „rundrum“ Pistenspaß.

Snowplaza Bewertung

EinsteigerFreeride/Off-Piste
ErfahrenSkilanglauf
ProfiSchneesicher
Familie und KinderPreisniveau
Snowboard/FreestyleBewertung schreiben ›

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Gröden (Val Gardena)

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten52 km Schlepplifte21Saisonstart3. Dezember 2016
Rote Pisten105 km Sessellifte29Saisonende2. April 2017
Schwarze Pisten18 km Gondelbahnen10Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen2Min. Höhe1236 m
Gesamt175 km Kapazität11542 Pers./Std.Max. Höhe2200 m

travelOrte im Skigebiet Gröden (Val Gardena)

Das Highlight: Skifahren auf der Sellarunde

Die Sellaronda liegt direkt vor der Haustür von Wolkenstein. Hier schießen die beeindruckenden Felsen des Sella-Massivs fast senkrecht in den Himmel und bilden ein gigantisches Plateau, das sich dank ausgeklügelter Lift- und Seilbahnsysteme auf 40 km Länge umrunden lässt. Die Skirunde mit größtenteils mittelschweren, breiten Pisten führt unter anderem durch die Nachbar-Skigebiete Alta Badia, Marmolada-Arabba und das Fassatal (Val di Fassa). Die Tagestour kann mit oder gegen den Uhrzeiger absolviert werden. Aber es geht auch härter! Vom Sass Pordoi (2.950 m), einem der Gipfel des Sella-Massivs, führt mit der Pordoi-Scharte eine der schwersten Skirouten der Dolomiten. Die steilen Geröllhalden sollten allerdings nur von erfahrenen Skipiloten befahren werden.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Gröden (Val Gardena)

Snowparks 1Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Gröden & Seiseralm EUR 167.00 EUR 238.00 8 Jahre
Dolomiti Superski EUR 187.00 EUR 258.00 8 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Gröden & Seiseralm EUR 185.00 EUR 264.00 8 Jahre
Dolomiti Superski EUR 201.00 EUR 287.00 8 Jahre
 

Schneehöhen
Gröden (Val Gardena)

Berg10 cm
Tal5 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Gröden. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand fahrbar
KM an offen Pisten 50.0
Offene Lifte31 von 78
Rodelbahn geöffnet geschlossen
Snowpark geschlossen
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote