Gröden & Seiser Alm (Val Gardena) zusammengefasst

2200 m
1236 m 
  • Großes, abwechslungsreiches Skigebiet
  • Skifahren im Weltnaturerbe Dolomiten
  • Viele aussichtsreiche Abfahrten

Die Bergwelt der Dolomiten ist schon allein beeindruckend. Wenn sich die bizarren Felsmassive mit herrlichen Abfahrten kreuzen, dann sind Sie im Skigebiet Gröden & Seiseralm (Val Gardena) angekommen. Mit dem lebendigen Skiort Wolkenstein, dem exklusiven Skiort St. Ulrich und dem ruhigeren St. Christina bietet das Skigebiet Gröden nicht nur auf den Pisten etwas für alle Ansprüche. Zum Langlauf und Wandern eignet sich am besten die Seiser Alm, die größte Hochalm Europas. Im weiten Tal schließen sich mehrere kleine und aussichtsreiche Skigebiete an, die bis hin zum atemberaubenden Sella-Massiv führen.

Snowplaza BewertungSnowplaza Bewertung

Einsteiger
Erfahren
Profi
Snowboard/Freestyle
Freeride/Off-Piste

Gröden & Seiser Alm (Val Gardena)Übersicht Pisten im Skigebiet Gröden & Seiser Alm (Val Gardena)

Ein Highlight beim Skifahren in Gröden (Val Gardena) ist das Sella-Massiv (Höhen bis 3.153 m, Piz Boé). Hier erleben Sie buchstäblich „rundrum“ Pistenspaß. Dank ausgeklügelter Lift- und Seilbahnsysteme können Sie das Bergmassiv auf fast 40 km Länge umrunden. Im Tal Richtung St. Ulrich finden sich weitere Skiberge mit Blick auf den spektakulären Langkofel (3.181 m) und teils wunderschönen Pisten durch herrliche Wälder und Senken. Und auch der Seiser Alm sollten Sie einen Besuch abstatten. Breite, sonnige Pisten und herrliche Langlaufloipen erwarten Sie auf dem Plateau rund um Monte Piz (2.109 m), Puflatsch (2.130 m) und Goldknopf (2.210 m). Insgesamt bietet das Skigebiet Gröden & Seiseralm über 170 Pistenkilometer.

Pisten

Gröden & Seiser Alm (Val Gardena) Blaue Pisten: 52 km
Gröden & Seiser Alm (Val Gardena) Rote Pisten: 105 km
Gröden & Seiser Alm (Val Gardena) Schwarze Pisten: 18 km
Gröden & Seiser Alm (Val Gardena) Insgesamt: 175 km

Lifte

28 Schlepplifte
9 Gondelbahnen
Gröden & Seiser Alm (Val Gardena) 44 Sessellifte
Gröden & Seiser Alm (Val Gardena) 2 Zahnradbahnen
Gröden & Seiser Alm (Val Gardena) Kapazität: 11542 Pers./Std.

Weitere Informationen:

Saisonbeginn: 5. Dezember
Saisonende: 12. April
Gletscher: -
Tiefster Punkt: 1236 m
Höchster Punkt: 2200 m

Das Highlight: Skifahren in den Dolomiten

...und zwar Off-Piste!!! Eines der größten Highlights der Dolomiten liegt mit dem Sella-Massiv direkt vor der Haustür von Wolkenstein. Hier schießen die beeindruckenden Felsen fast senkrecht in den Himmel und bilden ein gigantisches Plateau, dass sich dank zahlreicher Skilifte entspannt umrunden lässt. Die größtenteils mittelschweren, breiten Pisten sind besonders für Fortgeschrittene geeignet und ein absolutes Muss im Skiurlaub in Gröden. Aber es geht auch härter! Vom Sass Pordoi (2.950 m), einem der Gipfel des Plateaus, führt mit der Pordoi-Scharte eine der schwersten Skirouten der Dolomiten. Die extrem steilen Geröllhalden sollten allerdings nur von erfahrenen Skipiloten befahren werden.

Gröden & Seiser Alm (Val Gardena)Freestyle & Freeride in Gröden & Seiser Alm (Val Gardena)

Funparks 2
Halfpipe -
Quarterpipe -
Boardercross
Kickers
Tables
Boxes
Rails
Freeride erlaubt -
Freeride Zone -

Gröden & Seiser Alm (Val Gardena)Skipass Preise für Gröden & Seiser Alm (Val Gardena)

Nebensaison (6-Tage Skipass) Kinder Erwachsene Gratis unter
Dolomiti Superski
166,00
237,00
8 Jahre
Skipas Gröden & Seiseralm
155,00
222,00
8 Jahre
Hauptsaison (6-Tage Skipass) Kinder Erwachsene Gratis unter
Dolomiti Superski
189,00
270,00
8 Jahre
Skipas Gröden & Seiseralm
176,00
252,00
8 Jahre
Partner von: Neztathleten
Liken Sie uns auf Facebook!

Schneehöhen & Pistenstatus

Schneehohe von berg und tal Gröden & Seiser Alm (Val Gardena)
Schneehöhe Berg:
15 cm
Schneehöhe Tal:
5 cm
Die Informationen gelten für das Skigebiet bei St. Christina. Die Angaben sind während der Saison aktuell
Zustand der Pisten geschlossen
Km an offenen Pisten -
Offene Lifte
Rodelbahn
Snowpark
Mein Brief aus den Bergen
Empfehlungen vom Skiführer, Neuigkeiten aus den Skigebieten und interessante Angebote.
Ja, ich möchte gern kostenlos und unverbindlich den neuen Snowplaza Bergbrief per E-Mail empfangen. Sie können sich jederzeit vom Versand abmelden.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Um Missbrauch zu vermeiden, haben wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail geschickt. Bitte klicken Sie darin auf den angegebenen Link. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem Snowplaza Bergbrief und eine schöne Zeit in den Bergen.