Höhe: 980-1580 Meter

Spitzingsee-Tegernsee zusammengefasst

  • Beliebtes Skigebiet mit Top-Snowpark
  • Skifahren am Stümpfling und Roßkopf
  • Am Wochenende viele Tagesgäste

Skifahren am Stümpfling und Roßkopf

Sanfte Berggipfel, malerische Seen, beschneite Pisten - was braucht es mehr für einen gelungenen Skiurlaub? All das bietet das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee in Oberbayern. Am Stümpfling (1.506 m) und Roßkopf (1.580 m) erstreckt sich das beliebte Skigebiet direkt oberhalb von Spitzingsee. Hier finden Sie abwechslungsreiche Abfahrten jeder Kategorie mit insgesamt 20 Pistenkilometern, einen gepflegten Snowpark, zwei Rundkurse zum Langlaufen und gemütliche Berghütten. Außerdem eignet sich das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee auch zum Skifahren im Tiefschnee, Freeriden und für Skitouren.

Das Hauptgebiet ist der Stümpfling (1.506 m), der über die Stümpfling-Sesselbahn oder von Rottach-Egern über die Suttenbahn erreichbar ist. Breite Skiwiesen, herrliche Waldschneisen auf der Sutten, ein Kids-Park mit Kinderkarussell, Flutlicht-Pisten (Donnerstag und Freitag) und der MINI Snowpark an der Firstalm mit bis zu 16 Meter langen Tables stehen zur Auswahl. Anspruchsvoller wird es am Roßkopf (1.580 m), wo die schwarze Roßkopf- und Grünseeabfahrt (4 km) für brennende Oberschenkel sorgen. Am benachbarten Taubenstein (1.693) wurde der Skibetrieb leider eingestellt. Dennoch eignet sich der Taubenstein fürs Skitourengehen. So kann die Schönheit des Berges ab sofort in aller Ruhe genossen werden.

Snowplaza Bewertung

EinsteigerFreeride/Off-Piste
ErfahrenSkilanglauf
ProfiSchneesicher
Familie und KinderPreisniveau
Snowboard/FreestyleBewertung schreiben ›

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten8 km Schlepplifte7Saisonstart1. Dezember 2016
Rote Pisten8 km Sessellifte3Saisonende4. April 2017
Schwarze Pisten4 km Gondelbahnen0Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe980 m
Gesamt20 km Kapazität14500 Pers./Std.Max. Höhe1580 m

travelOrte im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee

Das Highlight: Après-Ski am Stümpfling (1.506 m)

Das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee ist bekannt für seine zahlreichen Hütten und gemütlichen Après-Ski-Angebote am Wochenende. Ein Highlight ist zum Beispiel das Nacht-Skifahren mit abendlichem Einkehrschwung in die Jagahütt’n an der Bergstation des Stümpflings. Im Basislager auf der Lyra-Alm neben der Talstation wird in der Zeit gegrillt. Anschließend wird im Spinnradl, der Kult-Discothek an der Taubenstein-Talstation weitergefeiert und die Nacht zum Tag gemacht. Vielleicht treffen Sie hier auch den ehemaligen Skirennläufer und Olympiasieger Markus Wasmeier, der aus Schliersee kommt und dort ein Bauernhof- und Wintersport-Museum betreibt.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee

Snowparks 1Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Alpen Plus EUR 84.00 EUR 168.00 6 Jahre
Spitzingsee-Tegernsee EUR 84.00 EUR 168.00 6 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Alpen Plus EUR 84.00 EUR 168.00 6 Jahre
Spitzingsee-Tegernsee EUR 84.00 EUR 168.00 6 Jahre
 

Schneehöhen
Spitzingsee-Tegernsee

Bergk.A.
Talk.A.
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Spitzingsee - Tegernsee. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand geschlossen
KM an offen Pisten -
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet -
Snowpark -

Pauschalreisen
spitzingsee-tegernsee

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote