Informationen über Skiurlaub in Deutschland

Deutschland ist eine Nation von Skifahrern und Winterurlaubern. Egal ob Ski Alpin, Langlauf oder Snowboard - über 15 Millionen Menschen in Deutschland treiben regelmäßig Wintersport und fahren in den Skiurlaub. Hinzu kommen über 4000 Skiclubs und -Vereine sowie zahlreiche Skiverbände, die um die Qualität des Wintersports im Mittelgebirge und den deutschen Alpen bemüht sind.

Grund Nummer 1 für diese grenzenlose Wintersport-Begeisterung ist unsere große Liebe zu den Bergen! Wie kaum eine andere Nation erleben wir das Gefühl von Freiheit, Natur und Grenzenlosigkeit, das uns überkommt, wenn wir in den Bergen Winterurlaub machen. Also auf geht’s! Mit Snowplaza finden auch Sie Ihr nächstes Lieblings-Skigebiet zum Skifahren, Panoramafotos, Pistenpläne, Unterkünfte, Hotels, Ferienwohnungen, Skipässe, Webcams, das aktuelle Wetter und vieles mehr zum Skiurlaub machen in Deutschland.

Skigebiete in Deutschland im Überblick

Die größten Skigebiete in Deutschland befinden sich in den deutschen Alpen in Bayern. Zu den absoluten Höhenpunkt gehört das Skifahren auf dem Gletscher auf der Zugspitze im Skigebiet Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen in Oberbayern und im alpinen Wintersportzentrum Oberstdorf im Allgäu. Auch die Skigebiete im Schwarzwald mit dem schon fast alpin-anmutenden Liftverbund Feldberg und Todtnauberg sind eine Skireise wert.

Das zweitgrößte Skigebiet in Deutschland ist das Sauerland. Hier gehören Winterberg und Willingen-Sauerland mit vielen Pisten und guten Après-Ski-Angeboten zu den Top-Reisezielen für einen Kurzurlaub im Mittelgebirge. Weitere Regionen zum Skifahren in Deutschland liegen in der Rhön, im Fichtelgebirge, im Harz, dem Erzgebirge in Sachsen und der Schwäbischen Alb sowie dem Bayerischen Wald und dem Thüringer Wald mit hervorragenden Möglichkeiten zum Langlauf.

Schöne Skigebiete zum Langlauf in Deutschland

Eines der besten und größten Langlaufgebiete in den Alpen ist das Ostallgäu in Bayern mit seinen traumhaften Loipen am Schloss Neuschwanstein bei Schwangau, Pfronten, Füssen, Buching und Nesselwang. Auch das Loipennetz am Großen Arber im Bayerischen Wald bei Bodenmais oder auf dem Rennsteig bei Oberhof im Thüringer Wald eignet sich perfekt für eine ausgedehnte Langlauf-Tour durch die verschneite Winterlandschaft im Mittelgebirge. Hier bereiten sich sogar Deutschlands Biathleten-Stars auf ihre Wettkämpfe im Winter vor. Zu den Top-Langlaufgebieten in Deutschland gehören zudem der Kurort Bad Hindelang mit vielen urigen Berghütten am Streckenrand und das kleine Winterparadies Reit im Winkl mit einem Loipennetz von über 150 km Länge auf drei Höhenebenen.

Ski- und Winterurlaub in Deutschland

Winterurlaub in Deutschland ist nach wie vor besonders beliebt bei Paaren und Familien mit Kindern. Grund sind die kurzen Anfahrtswege, so dass ein Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende in einem der zahlreichen Skigebiete in Deutschland lohnt. Zu den Aktivitäten im Winterurlaub in Deutschland zählen neben Ski Alpin und Ski Nordic natürlich auch Eislauf, Skitouren, Winterwanderungen, Schneeschuh-Wanderungen und Rodeln. Die längsten Rodelbahnen in Deutschland finden Sie zum Beispiel in Bad Hindelang, Rottach-Egern oder in Todtnau.

Wo auch immer Sie Ihren Winterurlaub in Deutschland verbringen, gemeinsam sind allen deutschen Skigebieten eine unverwechselbare Atmosphäre mit lokalen Besonderheiten, das gute Essen, das noch bessere Bier und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Starten Sie Ihren nächsten Skiurlaub in Deutschland gleich hier mit der Snowplaza Zielsuche.

Skifahren und Snowboarden für Profis

Ja, auch Profis kommen beim Skifahren in Deutschland voll auf ihre Kosten - und zwar in den Skigebieten in Bayern. Zu den anspruchsvollsten Skipisten gehört das Dammkar inmitten steiler Felswände im Skigebiet Alpenwelt Karwendel und die mit fast 85 Prozent Neigung steilste Ski-Abfahrt in Deutschland am Laber im Skigebiet Ammergauer Alpen.

Besonders beliebt bei Freeridern ist das Skigebiet Bayrischzell und Oberstdorf mit zahlreichen mittelschweren Abfahrten. Snowboarder sind in den Hörnerdörfern Bolsterlang, Obermaiselstein und Ofterschwang mit insgesamt drei Snow- und Funparks am besten aufgehoben. Ein weiteres Top-Skigebiet für fortgeschrittene Skifahrer liegt im Bayerischen Wald - das Skigebiet Großer Arber (1.456 m). Nicht umsonst sagen die Einheimischen: „Wer am Arber Skifahren kann, der kann überall Skifahren“.

Unsere liebsten Skigebiete in Deutschland

Mal abgesehen von den beiden Top-Skigebieten Oberstdorf und Zugspitze müssen wir an dieser Stelle natürlich die beiden Hausberge von München hervorheben: Stümpfling und Taubenstein im Skigebiet Spitzingsee. Vor allem bei Skitourengehern, Snowboardern, Familien und in der Snowplaza-Redaktion ist das Skigebiet nahe München sehr beliebt.

Unser Geheimtipp für einen entspannten Winterurlaub in Deutschland ist das Belchenland im Schwarzwald mit einem der schönsten Aussichtspunkte, und schön ist auch Waltersdorf im Zittauer Gebirge in der Lausitz. Der idyllische Ort mit alten Fachwerkhäusern liegt in einem kleinen Naturparadies mit Felsen, Bächen und vielen Wanderwegen. Von hier aus sind auch die großen Skigebiete im Riesengebirge in Tschechien nicht weit.

 

Pauschalreisen
Deutschland

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote